Welches Hotel könnt ihr in Bangkok empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Das Royal Orchid Sheraton kann ich Euch empfehlen. Es liegt direkt am Chao Phraya und hat eine (Linien) Bootsanlegestelle direkt am Haus. Mit den Booten seid Ihr ganz schnell im Zentrum mit dem Koenigspalast und vielen wichtigen Tempeln.

Ich finde folgende Strategie am besten: Tuktuk nehmen in die Kao San Road. Dort die Hotels selber anschauen, die es dort en masse gibt. man kann vor ort verhandeln, aber vosicht: Wenn du nachts eincheckst kann es dir passieren, dass dir nur noch teure vier-bett-zimmer oder suiten angeboten werden... nachts hast du schlechte karten...

Wer nur 2 Tage in Bangkok ist und in der Kao San Road ein Zimmer sucht, der sollte lieber daheim bleiben.

Ich empfehle daher meinen Kunden immer direkt am River zu nächtigen, da man alle Sehenwürdigkeiten mit dem Expressboot anfahren kann, ohne durch die Staus in der Stadt zu müssen. TukTuk für Unerfahrene sind überteuert (Farangpreise), für das Geld kann man gemütich auf dem River fahren.

Vom Chatrium oder Menam Ramada Hotel oder meine Unterkunft die ich anbiete, kann man direkt mit dem Speedboot eine Klogfahrt machen, dann zum Wat Arun danach zum reclining Buddha, danach zum Grand Palast mit TukTuk für 40 Baht und schon ist ein Tag vorbei. Ohne Streß und Hektik.

gruß Jia & Hubert bei Fragen:

info@travelservicebangkok.com

0

Wir waren im Prince Palace Hotel in Bangkok und fanden das Preis-Leistungsverhältnis wirklich gut. Das Hotel ist sehr groß,allerdings sind die Zimmer auch großzügig gestaltet und es gibt mehrere Restaurants, wo man sowohl europäische, als auch asiatische Küche bekommt. Die Lage ist auch ganz ok.

Bangkok ist groß und die sehenswerten Orte liegen nicht alle nahe beieinander. Somit kommt es auch ein wenig darauf an, WAS ihr genau besichtigen wollt und dementsprechend würde ich die Lage des Hotels berücksichtigen. Eine gute Skytrainanbindung finde ich persönlich auch nicht unwichtig,

Ich mag nach wie vor das Dusit Thani (gegenüber des Lumpini Parks gelegen), nicht zuletzt auch wegen der guten Skytrain-Anbindung (der Skytrain ist eine unkomplizierte und vor allem schnelle Alternative zum Taxi, das leider oft im Stau stecken bleibt) und auch der Fluss mit den Anlegestellen für die Expressboote ist nicht allzu weit entfernt.

Direkt am Fluss soll das Navalai nicht schlecht sein, ich war aber leider noch nicht selbst dort. Gerade wenn sämtliche Tempelanlagen wie Wat Pra Kaeo, Wat Pho und Wat Arun auf eurer Liste stehen, so wäre ein Hotel am Fluss für euch sicher die beste Wahl.

Ich finde das Marriott in Bangkok wirklich okay. Da war ich im letzten Jahr für 2 Nächte. Es liegt zentral und hat einen guten westlichen 5 Sterne Standard. Das würde ich dir empfehlen.

Hallo nochmal , das Chatrium ist sehr günstig und direkt am River. Wenn man 2 Tage in Bangkok ist , sollte man auf jeden Fall am River übernachten. Alles andere macht keinen Sinn. Viel Grüße aus Bangkok

jia &hubert

Wir fanden das Hotel Millennium Hilton direkt am Chao Phraya superschön. Es hat tolle Zimmer, einen schönen Ausblick, v. a. von der Bar ganz oben ist es einfach traumhaft.

Und dank der Transferboote gelangt man sehr schnell auf die gegenüberliegende Anlegestelle, wo wiederum Boote zum Königspalast etc. fahren.

Hallo georgis,

wie hier schon geschrieben worden ist, liegen die Sehenswürdigkeiten sehr weit auseinander und ich würde mich zwecks Hotelstandort nicht danach richten. Bangkok ist eine riesen Metropole, laut, quirlieg, voll, aber verdammt liebenswert. Da brauch man abends einen Rückzugsort, also ab an den Fluss! Mein Tipp: Das 'Anantara'. Unbedingt über einen Reiseveranstalter buchen (ist günstiger). Ich kann Dir aus eigener Erfahrung 'reiserolf' hier aus dem Forum empfehlen.

Viel Spaß in Bangkok!

Wir waren letzte Woche im 'Navalis' (Empfehlung Lotusteich, die aber selber noch nicht da war). Die Homepage verspricht ne Menge, wie es oft so ist.. Die Lage ist Top (direkt am backpacker-Viertel, mir fällt der Name jetzt nicht ein). Aber das Hotel hat uns nicht gefallen und auch überteuert. Für den Rückweg haben wir uns jetzt im 'Swiss' einquartiert (uns war Flughafennähe wichtig). In diesem Sinne: Allen einen guten Rutsch und ein spannendes gesundes neues Jahr! Gruß aus Koh Mak

0
@moglisreisen

Hallo Moglisreisen, schade, dass euch das Navalai nicht gefallen hat! Musst du mit bei Gelegenheit mal genauer berichten. Ansonsten hoffe ich, dass ihr eine tolle Zeit in Thailand habt! Viele Grüße, Lotusteich

0

Hallo Georgis, kommen gerade am Sylvester aus Bangkok zurück. Können das 5 Sterne-Ramada direkt am Fluss empfehlen. Dazu noch eine Super-Betreuung durch info@travelservicebangkok.com -genauer durch Hubert und Jia-total nette Leute. Wir haben die beiden auch übers Internet gefunden. Super Service-deutschsprachig-alle Transfer's, wir haben ein Handy bekommen,wenn wir Schwierigkeiten haben, Geld getauscht, alle Check in's erledigt. 2 Ausflüge mit beiden, wo kein Tourist hinkommt. Diese Ausflüge bereits bei YouTube zu sehen-können wir nur empfehlen. Ein TRAUM

Was möchtest Du wissen?