Welches Fremdsprachenniveau sollte man haben, um in Frankreich zu arbeiten?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich würde sagen, wenn du im Verkauf arbeiten willst, sollte das schon so sein, dass du fliessend sprichst. Das wäre ja meines Wissens ungefähr B2 bis C1. Das kann man, gerade, wenn man schon Französisch spricht, sicher mit ein paar Sprachkursen in einem halben Jahr oder einem Jahr erreichen. Soviel Planungszeit würde ich ohnehin in Anspruch nehmen, bevor man in ein anderes Land zieht für längere Zeit.

Na ja, C1 entspricht schon fast muttersprachlichem Niveau, das kann man mit ein paar Kursen nicht mal nebenbei erreichen, dafür müsste sie schon eher eine Weile in Frankreich leben...

0

Du solltest schon verständlich französisch sprechen und verstehen können. Alles andere macht keinen Sinn. Mit Englisch kommt du nicht viel weiter.

Ich denke auch, dass du für das Arbeiten im Verkauf die Sprache schon wirklich gut beherschen solltest. Gerade die Franzosen sind sehr eitel was ihre Sprache anbelangt

LG

Was möchtest Du wissen?