Welcher Vergnügungspark empfehlenswert?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Die Kinder meiner Schwester sind sehr große Gardaland-Fans und so oft, wie die Familie den Park besucht, ist er wohl auch für Erwachsene sehr schön. In den Sommerferien ist das Gardaland an den Sommerabenden sogar bis Mitternacht geöffnet. Ein Besuch lohnt sich meiner Meinung nach auf jeden Fall. Der Park hat eine eigene Autobahnausfahrt und ist sehr gut zu erreichen. "Das Gardaland in Italien beweist, dass auch Freizeitparks auch einen pädagogischen Wert haben können. Nicht umsonst fahren viele Schulklassen in den Themenpark um so über die Kulturen mehr zu erfahren. Aber das Angebot ist vielfältig und so ist bestimmt für jeden etwas dabei."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest Du von Oberösterreich aus starten - relativ nah ist der Bayern-Park zwischen Landshut und Passau. Der ist sicher eine Nummer kleiner als der Europapark, aber man kommt durchaus auf seine Kosten. Zufahrt via österreichischer A8/deutscher A3, dann B12/B388/B20. Dauert von Linz aus nur rund zwei Autostunden. Hier Infos über den Bayernpark: http://www.bayern-park-freizeitpark-funpark.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

noch empfehlenswert sind die Österreichischen Feiertage. War schon oft am 26.10 im Europapark und es ist einfach herrlich, wenn kein Mensch im Park ist und man nirgends anstehen muss :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ciao - ich würde für Gardaland plädieren- nur kommt es drauf an, WO in Österreich!? Von Klagenfurt, Innsbruck etc. auf jedenfall leicht machbar, wenn du mit dem Auto fährst. Von Wien oder Linz etwas stressig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab auf dieser Seiter http://www.sparwelt.de unter der Rubrik "Ratgeber" einen direkten Vergleich zu den unterschiedlichsten Freizeitparks gefunden. Vielleicht findest du unter den aufgelisteten, einen der dir zusagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?