Welcher Strand auf der Sinai-Halbinsel in Ägypten ist am schönsten?

2 Antworten

Schön ist leider zu abhängig von eigenen Vorstellungen. Südlich von Sharm el Sheikh im Nationalpark Ras Mohammad gibt es z.B. wunderschöne Buchten und die Dahab Südoase ist hoffentlich nach dem Bau eines neuen Hotels noch so traumhaft wie vor einigen Jahren (dort kann man unter Palmen im "Naturschatten" liegen. Wer es gern ein bißchen turbulenter mag findet an Hotelanlagen überall gepflegte Strände.

Der Strand in der Nähe des nördlichsten Mangrovevorkommens der Welt im Nabek (Nabq) Nationalpark südlich von Ras Atantur. Eine schönere Zusammenstellung von Farben habe ich selten erlebt, der Sand ist fein und weiss und durch den Schwemmfächer des Wadi Kid hat man offene Landschaft in beide Richtungen, also nicht nur über den Golf von Akaba hinweg. Ein ganz besonderes Stückchen Erde, aber keine Location für den ganz klassischen Badetourismus. Zwischen Nabek und Dahab gibt es noch sehr viele Strände zu entdecken, ich selbst kenne längst nicht alle.

Was möchtest Du wissen?