Welcher Standort eignet sich für eine Andalusienreise?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da Andalusien sich von der Costa del Sol bis zur Costa de la Luz erstreckt (bis zur portugiesischen Grenze) empfehle ich Euch, je nachdem, wie lange ihr bleiben wollt, nach der Hälfte der Zeit das Standorthotel zu wechseln. Sonst werden die Entfernungen für eine Tagesreise zu groß.

Im Mai ist die Costa de la Luz z.B. noch nicht so überlaufen und Ihr findet gute Hotels in Novo Sancti Petri oder Chipiona in der Nähe von Cadiz (Ausflüge nach Sevilla, zu den weißen Dörfern, nach Jerez de la Frontera und Gibraltar), aber auch auf der Isla Christina nahe der portugiesischen Grenze (nach Sevilla, in den Nationalpark Cota Donana, El Rocio).

An der Costa del Sol empfehle ich Euch Motril oder Nerja als Standort mit Ausflügen nach Granada, Jaen und Cordoba, aber von dort aus auch bequem nach Gibraltar.

http://www.welt-atlas.de/datenbank/karte.php?kartenid=1-254

hallo

da kann ich meinem vorredner nur zustimmen - ein urlaub an der costa de la luz ist nur zu empfehlen - traumhafte straende, wenig tourismus, akzeptable preise

ADAC Plus Mitglied?

Ich habe eine lange Fahrt vor mir und mache mir natürlich Sorgen.
Denn da meine alte Mutter in Portugal dringend Pflege braucht, fahre ich nächste Woche als Frau alleine von Oberbayern nach Portugal.

Wandere also aus.
Ich habe meine Wohnung auflösen müssen und die Nachmieter stehen schon auf der Matte.

Frage an die ADAC Mitglieder.

Falls, was ich nicht hoffe, unser Auto unterwegs kaputt geht, oder es zu einem Unfall kommt.

Ich kann ja nicht mit Kind und Kegel stehen bleiben, irgendwo übernachten.

Denn ich muss zu einem bestimmten Zeitpunkt an dem neuen Wohnort sein.
In Deutschland habe ich keine Wohnung mehr.

Als ADAC-Plus Mitglied sagte man mir, stehe mir 6 Tage ein kostenloses Auto zur Verfügung, mit dem ich an mein Endziel weiter fahren kann.

Und dort könnte ich bei einem Vertragshändler den Wagen abgeben.

Habe ich das richtig verstanden.
Ich kann also, wenn z.B. in Frankreich etwas geschieht, mit einem Mietwagen bis Portugal weiter fahren und den Wagen dort abgeben.

Danke für die Antworten

...zur Frage

Renfe-Ticket zum Flughafentransfer bis Atocha Madrid?

Hallo,

da man vom Flughafen bis Atocha mit der U-Bahn umsteigen müsste, was auch mit Koffer sicher nicht so einfach ist, würde ich lieber mit der Bahn C1 (Renfe) fahren. Nun sagte man mir, der Ticket-Automat würde alles nur auf spanisch schreiben. Nicht mal auf englisch. Stimmt das?

Ich möchte nicht zum vollen Schalter gehen um dort ein Ticket zu kaufen. Würde also lieber das am Automaten beziehen.

Kann auch jemand sagen, ob der Zug (genauso wie die U-Bahn) unten im T4 fährt?

Danke für Eure Tipps

Viele Grüße

Sheera

...zur Frage

Wer kennt einen schönen Ort an der Küste von Belgien für ein verlängertes Wochenende?

Ich möchte mit einer Freundin im kommenden Monat ein nettes verlängertes Wochenende am Meer verbringen. Da wir beide Belgien noch nicht kennen, haben wir an dieses Land gedacht. Wer kennt einen netten Ort mit Unterhaltungsmöglichkeiten, der sich auch für einen Strandurlaub eignet?

...zur Frage

Welchen Ort in Florida sollte man als Ausgangspunkt für sämtliche Besichtigungen wählen?

Wir möchten im kommenden Jahr nach Florida reisen und mit den Kindern sämtliche Attraktionen der Region besuchen. Welchen Ort (am Meer) würdet Ihr als Ausgangspunkt wählen? Von wo aus kann man alle Sehenswürdigkeiten mit dem Mietwagen gut erreichen?

...zur Frage

Welchen Ausgangsort am Meer sollte man in Andalusien für interessante Tagesausflüge wählen?

Wir möchten im September zwei Wochen Urlaub in Andalusien verbringen, allerdings keine Rundreise unternehmen. Welcher Ort am Meer ist ideal für einen entspannten Urlaub, andererseits aber auch guter Ausgangspunkt für interessante Tagesausflüge mit dem Mietwagen?

...zur Frage

Wo kann ich einen Kamping Bus in Frankreich (Brest oder Umgebung) günstig für eine Woche mieten?

Meine Frau und ich wollen in einer Woche (vom So 8.7. bis So 15.7.) einen Bus mieten, in dem wir schlafen können, und mit dem wir kopfortabel die Bretagne erkunden können. Es sollte also kein riesiger Kampingwagen sein, sondern eher so VW-Bus Größe. Hat jemand da eine Idee oder Erfahrungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?