Welcher Roman ist eine gute Einstimmung auf New York?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

John Dos Passos: Manhattan Transfer

Don DeLillo: Unterwelt

AntonausD 09.11.2010, 09:40

Dankeschön auch an snowy!

0

"Manhattan Moments: Geschichten aus New York" von Eva C. Schweitzer ist eine gute Einstimmung auf New York, besonders wenn man noch nie da war. Die Autorin lebt selbst in Manhattan und schreibt auf humorvolle Weise über die Stadt.

Wenn auch kein Roman, so doch eine gute Einstimmung ist die "Gebrauchsanweisung für New York" von Verena Lueken im Piper-Verlag.

Der Klassiker: Der Fänger im Roggen von J.D. Sallinger. Oder, auch ganz klassisch, Frühstück bei Tiffanys von Truman Capote. Auch schon etwas angestaubt aber immer noch gut: Der Pate (1) von Mario Puzo

Wenn es nicht unbedingt ein Roman sein muss, der zugleich als Reiseführer dient, kann ich dir "Katerfrühstück in New York" empfehlen (Y. Euny Hong, Blanvalet Taschenbuch Verlag). Ist die perfekte Urlaubslektüre!

Was möchtest Du wissen?