Welcher Reiseführer führt einen in die Kultur Botswanas ein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Frage ist nicht ganz einfach. Sicherlich ist Tutume, Botswana - Leben in einem afrikanischen Dorf ein guter einstieg, aber Tswana sind nicht die einzigen und auch nicht die Hauptgruppe. Dein Bushman im Süden hat manchmal ganz andere Riten und Gebräuche wie der, vom gleichen Clan, im Norden.
Es gibt noch weitere etwa 40 ethnische Gruppen, die allerdings (politisch) keine großen Rollen spielen. Dennoch sind die Unterschiede da. Selbst bei den weissen sind Unterschiede da zwischen Englisch sprechenden und Afrikaans sprechenden (minderheit) Bewohnern. Schau mal hier rein: http://wikitravel.org/de/Botsuana vielleicht hilft Dir das ja weiter. Ansonsten kann ich Dir noch 1oder 2 Adressen geben von Deutschen die dort leben. Sind allerdings professionelle Tourguides und ich möchte hier nicht für Spam abgemahnt werden. Aber lass mir einen Kommentar und ich schreib Dir nochmal. Übrigens auf der Seite findest Du noch einen weiteren Hinweis auf Deine andere Frage. Aber auch hier, mach einen ca Preis aus, wenn der Wagen zurückkommt.
Ansonsten viel Spass und eine gute Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nur "Tutume, Botswana - Leben in einem afrikanischen Dorf" empfehlen. Das Buch ist von Detlef Siehl der 3 Jahre in einem Dorf in Botswana verbracht hat. Dieses Buch gibt einem einen schönen Einblick in die Besonderheiten und Kultur des Landes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?