Welcher Ort und welche Unterkunft sind am Gardasee im Mai empfehlenswert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Gardasee ist sehr abwechslungsreich, da er an seinem Nordende in die Alpen ragt, im Süden jedoch in die Ebene ausstreicht. Die Entscheidung, ob flache Ufer oder steile Ufer, liegt bei Euch (wobei das nicht wörtlich zu nehmen ist, es gibt überall flache Uferzonen). Ich persönlich bevorzuge de bergigen Teil, sonst könnte ich auch gleich nach Mecklenburg fahren.

Der südliche, flache Teil ist generell rummeliger, voller. Mit Gardaland o.ä. gibts sogar ausgewiesen Rummelparks. Sirmione ist ein einziges Outlet-Center in mittelalterlichen Mauern.

Wenn Ihr es etwas ruhiger haben wollt (wobei Ruhe am Gardasee wirklich relativ ist), geht an das Westufer, das generell ruhiger ist als das Ostufer. Oder etwas vom See weg den Hang hinauf, auch da wird es schnell ruhiger. Tignale oder Tremosine liegen mit schönem Blick über den See. Wenns direkt am See sein soll, ist mein Favorit Gargnano.

Mir ist bewusst, dass die Meinungen weit auseinandergehen, es gab -Suchfunktion reechts oben auf der Seite nutzen- auch schon Umfragen zum schönsten Ort am See.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gardasee hat sehr viele wunderbare Möglichkeiten schau dir mal http://www.villamadrina.it ein sehr tolles Hotel wo man richtig entspannen kann. Liegt direkt im Herzen vom Gardasee. Nähe Bardolino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Lieblingsort ist Bardolino. Man kann dort sehr schön in beide Richtungen - nach Garda oder nach Cisano und weiter - am See spazieren gehen und ist andereseits auch schnell mit dem Auto z.B. in Verona. Mein Lieblingshotel ist das Hotel du Lac, direkt am See, sehr gutes Abendessen bei Halbpension, aber es gibt auch andere schöne. Ich bin im September wieder einige Tage dort, bevor ich nach Venedig fahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?