Welcher Ort ist der beste Ausgangsort für einen Wander-/Erholungsurlaub mit Mietwagen in Lanzarote?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Je nach Jahreszeit kann es im Norden abends ziemlich kühl werden. Puerto del Carmen ist der grösste Urlaubsort mit einer ausgezeichneten Infrastrukur und den meisten Stränden. Typische Altstadt mit Fischerhafen und gemütlichen Restaurants. Hotels, Appartments und private Fewo gibt es reichlich. Autokarten gibt es normalerweise kostenlos bei den Autovermietern oder sonst im Massstab 1:75.000 von Freytag & Berndt. Eine Wander- und Radkarte im Massstab 1:50.000 in der Wanderwege eingezeichnet sind, liegt von Kompass (Nr.241) vor. Sehr detailliert sind die vom Instituto Geográfico Nacional (IGN) herausgegebenen topografischen Karten im Massstab 1:25.000. Am besten bestellt man die IGN Karten schon zu Hause über eine Reisebuchhandlung, vor Ort sind sie sehr schwer zu kriegen. Rother Wanderführer:von Rolf Goetz, Lanzarote die schönsten Küsten+ und Vulkanwanderungen, 30 Touren, ISBN 978-3-7633-4302-7

Hola ich würde euch den Norden der Insel empfehlen, dort ist es noch ruhiger und es gibt tolle Wanderstrecken. Aber wenn ihr einen Mietwagen nehmt (die hier übrigens überaus günstig sind) seid ihr eh mobil und kommt schnell überall hin. Die Insel ist nicht so groß und in 30 Minuten kommt man fast überall hin. Falls ihr mehr Informationen zur Insel braucht schaut euch mal das Gratismagazin auf www.lanzarote-exklusiv.com an.

An den Strände an denen die Hotels stehen ist es meist nicht mehr so ruhig. Vielleicht noch an der Playa Blanca. Von dort kann man dann zu den Stränden weiter östlich gehen oder fahren (Playa Papagayo). Tipps zum Wandern auf Lanzarote findest du unter folgendem Link. http://www.wandern-kanaren.de/Lanzarote.html

Was möchtest Du wissen?