Welcher Ort ist auf Sardinien für eine Reise im Winter empfehlenswert?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mustang,

witzig, aber das sieht wohl auch jeder anders... Ich würde definitiv abraten von einem Urlaub im Winter auf Sardinien!;-) Das ist eine Insel mit so einer unglaublichen Schönheit, die im Winter völlig unter geht. Da ist nichts mit Winterzauber, auch wenn vielleicht mal die Sonne scheint. Die Nächte sind so schw... kalt; diese feuchte Kälte kriecht dir so in den Körper, dass du unbedingt eine Heizung haben mußt oder zehn Decken. Und das macht keinen Spaß finde ich. Zudem kommt, dass viele Restaurants/Cafés geschlossen haben und diese Ruhe nicht als angenehm wirkt, sondern wie ausgestorben. Egal, wo auf Sardinien im Winter ein paar mehr Sonnenstrahlen abzubekommen sind; ich würde mir diesen "kostbaren Schatz" unbedingt für den Frühling aufheben!:-)

Ich würde dann natürlich den Süden der Insel wählen. Dort ist es sehr schön. Und wenn das Wetter mal etwas unbeständig sein soll, legt sich das nach einer Zeit auch immer. Dort kannst du dann eigentlich mehrere Ort aufsuchen. Sardinien ist auch im Winter sehr schön.

Was möchtest Du wissen?