Welcher Ort ist auf Mallorca im Oktober zu empfehlen?

6 Antworten

hallo benwert,habe vor einigen Jahren mal in dem kleinen fast unbekannten Ort Cala Sant Vicente ganz im Norden Mallorcas Urlaub gemacht.Im Gegensatz zu vielen anderen Orten kein  Massentourismus,vielleicht max.15 meist kleinere Hotels verstreut im Ort ,einigen Unterhaltungsgaststätten aber abends Ruhe.Eine wunderbare Badebucht.Wir waren im  größten Grupotel Molins 5*mit wunderbarem Blick auf die Badebucht, sehr gute Küche und schöne Zimmer ruhige Atmosphäre.War ein sehr schöner Urlaub Grüße aus Halle/S Dietrich

Mh klingt nett :) Weißt du denn noch was euch das gekostet hat und ob ihr das über ein Reisebüro oder etwas anderem gebucht habt? Uns reicht nur Frühstück, denn wir werden eh oft unterwegs sein. Vielen Dank. VG Benwert

0
@Benwert

Hallo ,Du findest bei Holydaycheck unter Grupotel Molins über 80 meist sehr positive Bewertungen ,einige Meckerer gibt es immer....Was ich bezahlt habe weiß ich nicht mehr genau da ich den Hotelaufenthalt in Zusammenhang mit einer 14 tägigen AIDA Kreuzfahrt gebucht hatte.Jetzt liegen die Preise für Oktober 1 Woche 2 Personen Frühstück bei +600 € mit Flug Viel Spaß Dietrich

0

Hallo Benwert,

war ja erst zwei Mal auf Mallorca. Aber trotzdem bin ich so frei:

Guten Gewissens kann ich die Anlage Aldea Cala Fornells in Peguera empfehlen. Diese liegt oberhalb des Ortes Peguera selbst, absolut ruhig, keine Animation etc. Es gibt Apartments aller Größen mit kleiner Küche, Balkon und herrlichem Blick über das Meer sowie Frühstück. Die Hotelterrasse mit dem durchaus brauchbaren Pool ist ebenfalls wunderschön, da kann man auch gerne mal einen Sundowner genießen. Es ist kein Luxus, aber eine schöne Anlage mit allem, was man braucht (gut ausgestattete Küche). Gute Supermärkte in nächster Nähe für die Selbstversorgung.

Über eine Treppe gelangt man in den Ort Peguera (ca. 5 Min.), der bisschen touristisch ist, aber wohl nicht mit Ballermann vergleichbar sein dürfte. Ansonsten ist man per Mietwagen in in 20 oder 30 Minuten in anderen Orten, wie u.a. Es Camp de Mar und Port d‘Andratx, die mir beide gut gefallen haben, klein aber gute, auch bisschen edlere  Restaurants, wo man sehr schön den Sonnenuntergang genießen kann.

Das zweite Mal war ich bei Alcudia im Nordosten auf einem recht edlen Landgut ca.10 km von der Küste (da leider Fornells schon ausgebucht war). War auch wunderbar, aber dann doch etwas abgelegen; mir persönlich hat die Ecke um Peguera besser gefallen, da irgendwie zentraler, und Alcudia ist definitiv kein schöner Ort.

Bei nur einer Woche würde ich das nicht auf 2 Stationen aufteilen (zu viel Zeitverlust, und die Insel ist ja winzig) und unbedingt das Auto für die ganze Woche mieten (sonst habt ihr Probleme mit Ruhe und trotzdem bisschen Trubel). Allein schon für die Anfahrt/Rückfahrt vom/zum Flughafen lohnt sich das und ist echt spottbillig.

Für Fahrradtouren kann ich leider keine Tipps geben. Aber da ganz Mallorca viele schöne Routen zu bieten hat, sollte das kein Problem sein.

Wenn ihr noch diesen Oktober fahren wollt, haltet euch ran, da die Flugpreise nicht billiger werden.

Viel Spaß und viel Vergnügen!

Cala Ratjada im Osten scheint mir dafür gut geeignet. Abends ist im Ort immer was los, die Gegend drumherum ist schön zum Fahrrad fahren und tolle Strände sind auch nah. Auf jeden Fall einen Nachmittag in die Taucherbucht gehen und dort etwas essen, einfach nur lecker und eine entspannte Atmosphäre!

mallorca im oktober

hallo,

zahlt es sich aus mitte oktober nach mallorca zu fliegen für 4 tage??

temperatur mässig??

kann man noch ins meer?? Wieviel grad hat es ca. im oktober noch im wasser??

...zur Frage

Tagesausflug von Frankfurt a.M. aus - welche Gegend würdet Ihr empfehlen?

Wir verbringen bald einige Tage in Frankfurt und würden von dort aus auch gerne mal einen Tag lang das hessische Umland besuchen. Welchen Ort bzw. welche Gegend sollte man ansteuern, um einen Eindruck von dem landschaftlich schönen Hessen zu bekommen?

...zur Frage

Welches Publikum erwartet mich in Paguera auf Mallorca in der Hochsaison?

Ich war zwar schon auf Mallorca, allerdings noch nie in Paguera. Ich habe heute im Reisebüro ein sehr gutes Angebot für eine Woche in Paguera angeboten bekommen. Ist der Ort sehr "rummelig"? Findet man dort auch "Ballermann-Publikum" oder geht es etwas gesitteter zu? Wie sieht es mit den Stränden aus, kann man diese dort auch gut in der Hauptsaison besuchen? Danke für Eure Erfahrungen und Informationen!

...zur Frage

Mit dem Mietauto von Tel Aviv nach Jerusalem - unbedenklich?

Hallo!

In vier Wochen fahren mein Freund und ich teilweise beruflich nach Tel Aviv - bei der Gelgenheit wollen wir um ein paar Tage verlängern und mit dem Auto nach Jerusalem fahren bzw. wenn möglich auch ans Tote Meer.

War vielleicht jemand vor kurzem in der Gegend und kann einen Lagebericht abgeben? Ist das unbedenklich oder sollten wir lieber nichts riskieren?

Vielen Dank schon mal,

lg, Pamcake

...zur Frage

Was tun bei schlechtem Wetter auf Mallorca?

Wir fliegen in zwei Wochen für ein paar Tage nach Mallorca. Unser Hotel liegt im Norden der Insel und wir wollen viel wandern gehen und uns den ein oder anderen Ort/Stadt anschauen. Was, wenn das Wetter nicht mitspielt? Habe gehört und gelesen, dass dies Anfang März durchaus der Fall sein kann. Was kann man bei schlechtem Wetter auf Mallorca (im Norden!) tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?