Welcher Ort in Tirol ist abwechslungsreich und nett für die ganze Familie?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Innsbruck und Umgebung

z.B. Mutters - da findet man viele Wanderwege, wie Almwanderungen, ganz nahe ist der Natterersee, das Essen ist sowieso überall gut, Innsbruck könnt ihr euch auch anschauen - Alpenzoo, Seegrube,

mit der Karwendelbahn nach Seefeld fahren (viele Wandermöglichkeiten)

auch das Achenseegebiet ist sehr zu empfehlen (Schiffahrt, Dampflokomotive) viele Wanderwege

tp://www.tirol.at/familie hier sind noch viele Aktivitäten angeführt

es gibt in Tirol unendlich viele Möglichkeiten

Viel Spaß in meinem Heimatland!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leserin
05.06.2013, 16:17

Danke

0

Hallo!

Ich kann dir das Hotel Hubertushof ans Herz legen. Wir (mein Mann, unsere 2 Kinder) waren schon öfter dort. Bis letztes Jahr waren wir nur im Sommer dort aber im Winter ist es genauso schön. Aktion für die Kleinen und auch mal Ruhe für die Großen Schau einfach mal auf diese Seite: http://www.hubertushof-leutasch.at/de/sommerurlaub-in-tirol/ Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe ein Saison in Kitzbühel gearbeitet, Von dort aus haben wir viele Touren gemacht. Es muß ja nicht Kitzbüehel direkt sein. Sondern z. B. Kirchberg, St. Johann, St. Ulrich oder Fieberbrunn. Es gibt einen Hochseilgarten für groß und klein in St. Johann, wir haben die Sigmund-Thun-Klamm gesucht, waren Kettern, man kann auch Rafting machen, es gibt unendlich viele Wanderwege, auch extra für Kinder z. B. Moor and more. Man kann nach Kufstein, Innsbruck oder Salzburg fahren. Man kann Canyoning machen, es gibt tolle Hütten mit leckerem Essen. Man kann zum Gletscher nach Kaprun, die Svarowski Kristallwelten in Wattens, den größten Wasserfall Europas in Krimml ansehen oder Fahrradtouren machen. In Kitzbühel gibt es drei Badeseen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oetz (oder Sautens und Umhausen). Viele Sehenswürdigkeiten, sehr schönes Schwimmbad mit Spielplatz, Familienfreundliches Almengebiet Hochoetz, Piburger See (wärmste Bergsee in Tirol), usw

Und sehr viele mögelichkeiten für Sport wie Paragleiten, Mountainbike, Rafting, Canyoning, Wandern, Klettergarten, Hochseilgarten in Sautens...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da kann ich das Pillerseetal empfehlen. (Fieberbrunn, Hochfilzen, St. Jakob i.H., St. Ulrich a.P. und Waidring ) Für Kinder gibt es sehr viele Möglichkeiten. ( Familienland, Bergbahnen usw. ) Wanderwege und gute Gastronomie, alles vorhanden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in Tirol kann ich St. Anton empfehlen - ist allerdings ca. 5 Jahre her dass ich dort war. Mir hat es seinerzeit sehr gut gefallen (im Herbst)

http://www.stantonamarlberg.com/sommer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?