Welcher Ort in Rom ist geeignet, seiner Liebsten einen Heiratsantrag zu machen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie wäre es mit einem Ort, der nicht sosehr von den Touristen übervölkert ist?

Einem Ort, an dem die Römer ihren Mädchen den Heiratsantrag machen, das wäre die Stiege zur Kirche Santa Maria in Aracoeli - wenn du vor dem Kapitolshügel bist, sind zwei Treppen: Die rechte für zum Gebäude des Bürgermeisters, die linke, etwas steilere, zu dieser Kirche.

Die Treppe heisst bei den Italienern "Himmelsleiter" - da man sichs in den Himmel hinaufzugehen auch nicht "leicht" vorstellt - und dieser Name hält sich schon seit dem 14. Jahrhundert (zur Zeit des Exils der Päpste in Avignon) - es geht das Gerücht, dass Pärchen, die es diese 122 Stufen hoch schaffen, auch ein Leben lang zusammen bleiben würden... das wäre doch ein schöner Start, oder?

Und der Ausblick ist einfach unvergesslich!

http://www.bugbog.com/gallery/rome_pictures/rome_pictures_2.html

LG!

ich danke für den Stern!

0

Hallo Tintoretto, nachträglich vielen Dank für deinen Tipp!!! Es hat alles geklappt!

0

Ich bin für den "Bocca de la verita" - der Mund der Wahrheit. Eindeutig!!!

Leider sind da, wie überall sicher viele Leute, aber ... Kennst du den Film bzw. so eine Art Remake davon? "Ein Herz und eine Krone" mit Gregory Peck und Katherine Hepburn bzw. "Only you" mit Marisa Tomei und Robert Downey Jr.

Also ich würde mich über so einen Heiratsantrag riesig freuen!!! (vielleicht sollte ich auch wieder einmal mit meinem Freund nach Rom fliegen ;-)

Alternativ finde ich Trastevere romantisch (da bin ich auch wieder vom Film inspiriert).

Was möchtest Du wissen?