Welcher Ort in Andalusien ist empfehlenswert und nicht zu weit vom Flughafen Jerez entfernt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die ganz Costa de la Luz östlich vom Guadalquivir-Fluss steht dir zu Verfügung. Die Frage ist ob du ans Meer möchtest, da würde ich dir Conil empfehlen, auch Chipiona oder Rota sind ganz hübsch. Mir persönlich gefällt Sanlúcar de Barrameda sehr gut, ist aber für Tagestouren schon etwas abseits. Wenn du lieber ins Landesinnere möchtest würde ich dir Medina Sidonia empfehlen - kleiner Ort, geschichtlich interessant, wenig Tourismus und zentral gelegen.

Genau! Mein Tipp, weg vom Meer wäre auch Medina Sidonia oder dann gleich die Stadt Jerez! Am Strand Puerto de Santa Maria!

0

Arcos de la Frontera ist auch sehr schön, gute alte, maurische Architektur und landschaftlich reizvoll gelegen mit einem großen Stausee in der Nähe. Von dort aus kommst du wunderbar nach Sevilla, Ronda und Antequera ( dort vor allem das Felsenlabyrinth El Torcal, Garganta de Chorro, Stausee Embalse del Guadalhorce...). Google mal die Bilder.... Das Meer ist auch nicht allzu weit entfernt (na ja,ca.50 km...), kommt halt drauf an, was man bevorzugt.

El Torcal - (Spanien, Urlaub, Flughafen)

ich stimme auch unbedingt für conil de la frontera! da hast du alles: spanien, strand, dorf, stadt, fischer & fische, gute ausgangslage für unternehmungen, hübsche altstadt(dorf).

einfach ein netter ort!

Ich war schon zehnmal in Conil de la Frontera und werde es auch weiterhin tun.

Hier mal eine Ortsbeschreibung von Conil

Was möchtest Du wissen?