Welcher Mobilfunkanbieter in Malaysia bietet die günstigsten Gesprächspreise an?

2 Antworten

Die bekanntesten Prepaid-Anbieter Malaysias sind XPAX von Celcom und Hotlink von Maxis. Die Tarife wechseln ständig, aber sind deutlich billiger als hier in Deutschland. Im Herbst letzten Jahres hatte Hotlink ein Angebot von 30 Sen/Minute, was nach dem jetzigen eher schlechten Wechselkurs für uns etwa 5 Cent/Min. entsprechen würde. Sollte der Euro-Kurs wieder steigen, würde das noch billiger!

Von den deutschen Anbietern ist für Gespräche aus Malaysia nach Deutschland übrigens Fonic von O2 der günstigste Prepaid-Anbieter!

Da kann ich aus eigener Erfahrung nur DiGi "prepaid" empfehlen. Direkt-Anrufe von Malaysia nach Deutschland zum Festnetz kosten 0,18 RM/min, zum Handy 0,93 RM/min das sind ca. 0,04 bzw. 0,19 €/min! Innerhalb Malaysias ab o,12 RM/min in alle Netze. DiGi Shops gibts in jeder shopping mall. Nutze DiGi jetzt schon seit vielen Jahren und bin sehr zufrieden.

 - (Ratgeber, Malaysia, Handy)

Was möchtest Du wissen?