Welcher kleine aber feine Weihnachtsmarkt in Köln bietet sich für einen after work Besuch an?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

also wenn es eine Stadt gibt, in der Du dich vor Weihnachtsmärkten nicht retten kannst, dann ist das Köln. Der bereits vorgeschlagene am Alter Markt gefällt mir auch sehr gut. Der älteste ist am Neumarkt, er soll renoviert worden sein. Bekannt, aber groß ist der Markt am Kölner Dom. Ganz neu und mir unbekannt ist der Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokolandenmuseum.

Besonders typisch sind die Weihnachtsmärkte in den einzelnen Stadtvierteln, die Kölschen halten nun mal viel auf ihre "Veedel". Da findest Du vor allem Einheimische und bist deshalb der "Imi" :-) Hier: http://www.koeln.de/tourismus/weihnachtliches_koeln/weihnachtsmaerkte/weihnachtsmaerkte_in_den_stadtteilen_386656.html gibts eine Übersicht, nach kalk würde ich nicht unbedingt gehen.

So ziemlich der kleinste Weihnachtsmarkt ist auf dem Schiff "Wappen von Köln", dort hast Du eine der schönsten Aussichten der Republik, auch wenn das Schiff linksrheinisch liegt.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Weihnachtsmarkt auf dem Alter Markt gefällt mir am besten, der ist kleiner, die Altstadt und der Dom sind in der Nähe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?