Welcher Kindersitz ist der bequemste für lange Autofahrten?

Corona/Covid-19 Hinweis

… mehr anzeigen

1 Antwort

Hallo!

Meiner Erfahrung nach gibt es hinsichtlich des Komforts bei den Kindersitzen keinen großen Unterschied. Ich denke eher, dass Sicherheit, Funktionalität und Größe des Kindes bei der Auswahl des Kindersitzes eine große Rolle spielen. Und natürlich euer Geldbeutel. Nicht alle Eltern können und wollen 300 Euro und mehr für einen Kindersitz ausgeben, wobei das normalerweise nach auch nicht nötig ist.

Auf jeden Fall sollte euer Kind selbstständig sitzen können. Außerdem würde ich erst von der Babyschale zum Kindersitz wechseln, wenn euer Kind eindeutig aus der Babschale raus gewachsen ist, sprich, wenn sein Kopf schon bis zur obersten Grenze der Rückenlehne der Babyschale reicht.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?