Welcher Islandfan kann mir sagen - wie schmeckt Island?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hakarl ist super, Lundabaggar gibts an kalten Abenden und Selshreyfar ist eine absolute Spezialität. Marinierter Häring zum Frühstück ist klasse und frischer Lachs ein Genuss. Trockenfisch mit salziger Butter ist gewöhnungsbedürftig aber essbar.

Ich wiederhole hiermit gerne meine Aufforderung an Dich, Dich mit einem guten Reiseführer zu befassen oder wahlweise Google zu bemühen. Weiterhin sei mir die Erlaubnis erlaubt, dass Reisen ein Erlebnis sein soll. Es geht bei der Planung darum, wo man schläft, wie man vorwärts kommt und was das in Etwa kosten wird. Die Erlebnisse "Essen", "Landschaft", "Menschen" oder "Gefühle" sind nicht vorhersehbar und nicht planbar. Lasst Euch einfach darauf ein...

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

tulpe 27.10.2011, 11:35

Ja, das hast du schon Recht........ ich schreibe mir deine Tipps jetzt auf und wenn ich dann eine für mich unlesbare Speisekarte in der Hand habe, weiss ich was ich probieren muss - danke!

0
AnhaltER1960 27.10.2011, 14:26

DH, vor Allem für die Erlaubnis, die wohl eine Bemerkung sein sollte. Aber eine überaus zutreffende.

0

Was möchtest Du wissen?