Welcher Ausgangsort wäre ideal um eine Motorradreise durch Neuseeland zu starten?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

das ist eher abhängig von den möglichen Ankunftsflughäfen. Im Prinzip geht jede Tour von Christchurch oder Auckland los.

In dieser Planungsphase lohnt sich auf jeden Fall die Anschaffung eines guten Reiseführers wie z.B. Iwanowski o.ä.

bye Rolf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Roetli
08.07.2011, 15:51

..oder das Studium einer guten WebSite zum Thema Neuseeland - wo man im dortigen Forum meist nur auf gute Kenner des Landes trifft!

0

Der Startpunkt und die Reiseroute haengen natuerlich erstens von der Mietmoeglichkeit ab und zweitens von der Frage, ob beide Inseln besucht werden sollen. Christchurch eignet sich hervorragend; eine Rundtour um die Suedinsel enthaelt fuer Motorradfahrer die schoensten Strecken wie die Buller River Strecke und Takaka Hill. In Christchurch gibt es gute Vermieter, die sowohl gefuehrte Touren als auch Mietmotorraeder anbieten. Ich kann gern welche vermitteln (www.aoteacampervans.com); entferte Nachbarn von mir haben eine solche Firma und jede Menge gute Bikes, sind "Qualmark"-gelistet und kennen sich aus. Wenn beide Inseln besucht werden sollen, sollte man vielleicht die Jahreszeit beruecksichtigen. So wichtig ist der Startpunkt aber nicht; es geht beides, CHC - AKL oder AKL - CHC!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport2
09.07.2011, 18:37

Liebe/r Kiwiuli,

bitte achte in Zukunft darauf, dass wiederholtes Posten desselben Links als Werbung aufgefasst wird und auf dieser Plattform nicht erlaubt ist.

Herzliche Grüße, Anna vom Support

0

Du könntest auch bei Invercargill anfangen, aber da man meistens in Christchurch oder Auckland ankommt, werden es wohl diese Städte sein. Ich würde nach Auckland fliegen und erst mal Richtung Norden, dann würde ich mich ganz dem Süden widmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde meine Neuseeland-Tour auf der Nordinsel, in Auckland, beginnen. Das Motorrad würde ich dann in Christchurch auf der Südinsel wieder abgeben. Oder, wenn dein Neffe keinen Gabelflug gebucht hat, dann muß er halt das Motorrad wieder in Auckland abgeben. Ich habe auch in NZ Biker kennengelernt, die sich das Motorrad von zu Hause mitgebracht haben. Sie haben es einfach verschifft. Er soll vorab mal diese Möglichkeit prüfen. Natürlich kommt es auch drauf an, wie lange er in NZ unterwegs sein will. Denn wenn er länger dort ist, ist die Überführung per Schiff eine gute Alternative zur Motorrad Anmietung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

wie schon erwaehnt - das ist nicht eine Frage von "wo ist der beste Startpunkt fuer die Tour" sondern eine Frage des "Wo landet der Flieger?" und "Wo bekomme ich ein Motorrad her?"

Wie alt ist denn Ihr Neffe? Wie lang mag er in Neuseeland bleiben? Verschifft er sein eigenes Motorrad oder mag er eins mieten? Gefuehrte Tour oder Alleinreisender? Viele Fragen :-)

Wir helfen bei der Suche gern!

www.neuseelandfuerdeutsche.de

LG Maya

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rfsupport2
09.07.2011, 18:40

Liebe/r GiwiNZ,

erst einmal herzlich Willkommen auf reisefrage.net! Bitte beachte, dass es nicht erlaubt ist auf reisefrage.net eigene kommerzielle Dienstleistungen anzubieten! Schau doch diesbezüglich noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.reisefrage.net/policy. Die Beiträge müssen sonst leider gelöscht werden.

Vielen Dank für dein Verständnis und viele Grüße,

Anna vom reisefrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?