Welchen Weinort im Burgenland könnt Ihr mir empfehlen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

HAllo, kommt drauf an welchen Wein du besonders magst! zb. typisch für den Blaufränkischen sind in die Gemeinden Deutschkreutz, Draßmarkt, Horitschon, Lackenbach, Lutzmannsburg, Neckenmarkt, Raiding! Nicht so sehr von den Touris überrant und spitzen Weine! Ans Herz legen möchte ich ein besonderes Schmankerl: Uhudler-Vinothek Eltendorf 7562 Eltendorf

Der Uhudler kommt gleich neben dem Schilcher in der Steiermark zu den typischen aus unserem Land! Außerdem unendlich viele einmalige Motive für Fotografen! Wünsche viel Spaß! Wolffoto

Kleiner netter Weinort im Friaul / in Julisch Venetien?

Wer kann mir einen kleinen Weinort im Friaul empfehlen, den man von der Küste aus (Gegend von Grado) an einem Tag gut besuchen kann? Eventuell auch einladendes Weingut?

...zur Frage

Gut Stockum Reiterferien

Huhu Liebe Community :) Wie ihr schon an meiner Überschrift sehen könnt geht es um Gut Stockum :) Ich hätte ein paar Fragen, die sich auf der Homepage nicht beantworten lassen

  1. Ich bin nicht grad die Leichteste (zwischen 85-90 kg schwer und ca 1.73m groß) geht das überhaupt oder bin ich zu schwer?

    1. Wie ist das mit der Gruppeneinteilung? Ich reite schon ziemlich lange und bin Sattelfest in allen drei GGAs, schon oft ausgeritten und habe eine Reitbeteiligung, bin aber noch nie gesprungen.

    2. Man kann ja in kleinen Gruppen allein Ausreiten, muss dazu jeder des DRA oder den Reiterpass haben? Oder nur einer oder zwei?

    3. Da steht ja man reitet bis zu 5 Stunden am Tag. Reitet man jeden Tag so lang oder ist das eher die Ausnahme? Und halten die Pferde das überhaupt durch? Das ist doch voll anstrengend.

  2. Wie viele Kinder/ Jugendliche sind in den Ferien so ungefähr da? Und wie alt sind sie im Schnitt?

  3. Wie sind die Betreuer? Wie alt sind sie?

  4. Es sind ja ziemlich viele Pferde (und ich glaub auch Kinder) ist die Betreuung trotzdem individuell? Wird auf die einzelnen gut eingegangen?

  5. Wie groß sind die Reitstundengruppen im Schnitt? Lernt man auch wirklich was?

  6. Würdet ihr den Hof weiterempfehlen? Wenn nicht könntet ihr mir einen anderen Hof empfehlen, wo nicht nur so kleine Kinder sind?

Und wenn ihr sonst noch Erfahrungen oder so zu den Reiterferien dort habt (Tagesablauf, Pferde, Reitunterricht, Betreuer, usw) würde ich mich auch darüber freuen ;)

Sorry für den langen Text und schonmal vielen Dank und die vielen Fragen :) Ach und Entschuldigung, dass die Zahlen nicht stimmen RF ändert das irgendwie immer, egal was ich eingebe :/

Ganz liebe Grüße Franzilienchen

[Inhalt von Support entfernt]

...zur Frage

1 Woche in den Süden - Wohin?

Hallo zusammen,

ich möchte im Sommer (während der Schulferien) mit meiner Freundin gerne in den Süden fliegen. Wir haben uns im Reisebüro mal etwas informiert, dort legte man uns Furteventura und Tunesien ans Herz, wobei ich nicht weiß ob das so die ideale Wahl ist. Fuerte ist lt. Aussage eines Freundes sehr klein, es gibt kaum Sehenswürdigkeiten und lt. Aussage meiner Schwester waren zu ihrem Aufenthalt in Tunesien viele Renter vorort. Gerne wäre wir natürlich in einer Region in denen etwas jüngere Leute vertreten sind.

Folgendes möchten wir: - möglichst langer Sandstrand am Meer(am besten fast weiß), wo es "ruhig" ist - vorraussichtlich gutes Wetter um die 30° - Hotel / Appartment direkt am Strand - nicht überlaufen - sicher

Der Urlaub soll eher ruhig sein, wir sind noch nicht lange zusammen und wir möchten nicht groß "Halli-Galli" haben, Abends mal weggehen ist natürlich normal, aber tagsüber meist am Strand wobei wir uns sicher auch ein paar Mal etwas vom Reiseort / Reiseland ansehen möchten, wie z.B. die Altstadt, besondere Sehenswürdigkeiten und so weiter.

Budget ist bei 500-600 Euro p.P Abflug sollte ab Bremen sein - im Reisebüro gabs nur All Inclusive-Angebote. Ob Festland oder Insel ist eigentlich egal, ich persönlich

...zur Frage

Suche kleinen charmanten Ort/Kleinstadt in Neuengland (Massachussetts, Connecticut, Maine etc)

Hallo ihr Lieben,

ich möchte im Juni/Juli eine dreiwöchige Tour mit meiner Mutter nach Neuengland machen. Unser Plan ist bis jetzt so, dass wir nach Boston fliegen, die erste Woche dort in der Nähe bleiben (eventuell Cape Cod), dann die zweite Woche nach Maine fahren (am liebsten in die Nähe vom Arcadia National Park). Von da aus wollen wir dann eventuell nach Quebec, Kanada fahren und von dort wieder zurück fliegen.

Ich selbst war schon einmal in Boston und in Concord, allerdings nur 4 Tage, was natürlich viel zu kurz war.

Da meine Mutter nicht mehr die allerjüngste ist, wäre es für sie glaube ich am schönsten, wir würden die ersten zwei Wochen jeweils in einem richtig schönen Neuengland Örtchen/Kleinstadt sein. Blos nicht zu groß sondern eher romantisch/gemütlich und am Meer gelegen. Ich habe schon von vielen Orten gelesen, allerdings überfordert mich das gerade etwas, weil es so viele kleine schöne Orte gibt. Meine Frage ist nun: wer war schonmal da und kann einen Ort mit richtigem Neuenglandcharme empfehlen?

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir hier jmd Tips geben könnte :)

...zur Frage

Unterkunftsempfehlung Sella Ronda

Hallo zusammen,

wir peilen für den Urlaub zum Jahreswechsel 2010/11 die Sellaronda-Region an. Zum einen waren wir überall sonst schon, zum anderen ist der Druck der Empfehlungen einfach zu groß geworden.

Nun gibt es aber ein Problem. Wir brauchen entweder eine Unterkunft für vier, dann wäre ein Viersternhotel mit HP, für das man zum Lift kein Auto braucht mit gutem Essen und Sauna gefragt. Kennt wer eines, das er empfehlen kann? Gut aber nicht zwingend wären auch ein ordentliches Preis-Leistungs-Verhältnis, ein Schwimmbad und wenn der Ort eher gut erreichbar ist.

Als Alternative fahren wir ungefähr zu zehnt, dann aber in ein Ferienhaus oder in große Ferienwohnungen. Kann mir wer etwas empfehlen, bei dem man zum Lift kein Auto braucht? Nett wäre eine Sauna oder ein Hallenbad in der Nähe und nett wäre eine nahe Einkaufsmöglichkeit oder generell etwas Ortsnähe zum bummeln oder Essen gehen.

Die Homepage der Sellaronda und Holydaycheck haben mir bisher nicht weitergeholfen. Hilfreich für mich wären entweder ein Ort, den ihr besser als die anderen für uns findet, weil man schnell einsteigen kann und es einige Hotels gibt oder noch besser ein Hotel, das ihr empfehlen könnt.

Ich bin für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Welcher Weinort in Baden-Württemberg empfiehlt sich für ein Genießerwochenende?

Wir sind noch auf der Suche nach einem schönen Ort in Baden-Württemberg, um dort ein verlängertes Wochenende zu verbringen. Es sollte guten Wein, leckeres Essen und Möglichkeiten für kleinere, aber schöne, Wanderungen geben. Wer hat einen Tipp für uns, evtl. auch eine Hotel- bzw. Pension-Empfehlung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?