Welchen Schwierigkeitsgrad haben Wanderungen im Karwendelgebirge?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo sabaideeee,

wir wohnten in Mittenwald und benutzten für unsere Rundwanderung die Karwendelbahn. Sie war bei unserem 1. Besuch vor ein paar Jahren Anf. Okt. wegen Revision leider außer Betrieb. (Wer nicht direkt in Mittenwald wohnt und vielleicht eine längere Anfahrt hat, sollte sich deshalb vorher im Internet über die Betriebszeiten der Karwendelbahn sicherheitshalber informieren.)

Bei gutem Wetter ging es dann am Tag darauf im 2. Anlauf von der Talstation der Karwendel-Bahn in Mittenwald und 922 m auf 2244 m mit der Gondel (ohne Zwischenstation) zur Bergstation. Fahrtzeit ca. 10 min.

Die kurzen Rund- und Wanderwege waren leider bei unserem Ausflug ziemlich vernachlässigt und ungepflegt, teilw. schlecht und zum Karwendelgipfelkreuz sogar falsch markiert (blau anstatt schwarz!). Etliche der hölzernen Stufen und Tritte auf den Bergwegen waren eingebrochen, flach getreten, Stützen fehlten (auch von einigen Bänken). Einige der dicken Draht-Seile, die entlang einiger Wegstellen als Halt/Geländer dienen sollen, bargen für die Hände eine Verletzungsgefahr, da der Draht gealtert und bürstenförmig beschädigt war. Vielleicht sind diese Mängel inzwischen repariert.

Es gibt unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für die verschiedenen (Rund-) Wanderwege.

Wer mit dem Handy unterwegs und erreichbar sein möchte: das D1-Netz funktionierte, das Eplus-Netz hatte dort keine Verbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von traveller52
12.07.2012, 15:19

Ein herzliches Danke für den Stern :-)

0

Wie vorher schon erwähnt, gibt es unzählige Möglichkeiten

es kommt ja auch darauf an, von wo aus ihr wandert - in Tirol gibt es den Adlerweg

http://www.karwendel-urlaub.de/angebot/wandern-karwendel/adlerweg-adler-weg-adlerweg-tirol-weitwanderweg-oesterreich.html

Teile davon sind wir schon gewandert - ist alles machbar - aber es kommt auf die Verfassung an usw. w.karwendel-urlaub.de/angebot/wandern-karwendel/wandern-karwendel-die-schoensten-wanderungen-in-tirol-und-bayern.html

die meisten von diesen Wanderungen sind nicht allzu anspruchsvoll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
25.06.2012, 19:33

kenne ich den Link von irgendwoher?

0

es gibt Spaziergänge, ganz einfache Wanderwege, die auch Senioren gerne nehmen, oder Familien mit Kindern, die Schwierigkeitsstufe kannst du dir selbst aussuchen! (Z.B. den Planetenlehrweg)

http://www.karwendel-urlaub.de/angebot/wandern-karwendel/spazierwege-und-wanderungen-im-karwendel-spaziergehen-und-leichte-wanderungen-im-karwendel.html

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tintoretto
26.06.2012, 16:25

Sicherheitshalber möchte ich drauf hinweisen, dass es sich beim Karwendel/Nordkette - um zwei Möglichkeiten der Bewanderung handelt: Die von traveller52 beschriebene "bayrische" und eben eine von Tirol/Österreich aus!

Die Österreichische ist stark frequentiert und sehr gut gepflegt.

0

Was möchtest Du wissen?