Welche Zeit ist für eine Motorradtour durch Südfrankreich die beste?

4 Antworten

Ich würde mich für den Juni entscheiden,die Temperaturen sind dann schon sehr angenehm, aber nicht zu heiß, die Vegetation ist noch sehr grün und alles beginnt zu blühen.

Im August hat auch ganz Frankreich Schulferien, Paris ist leer, der Rest des Landes voll:) Du solltest bei deiner Tourenplanung die Termine der Tour de France beachten, dann können die schönen Strecken gesperrt sein.

Entweder April bis Mai im Frühjahr oder mitte September bis Ende Oktober im Herbst sind definitiv die besten Zeiten für so eine Motorradtour.

Da muss ich Zacky beipflichten. Juni,Juli und August ist effektiv zu heiss und mit Touristen gnadenlos überfüllt. Frühling ist auch sehr gut, aber der Motorradherbst in Südfrankreich geht weit in den November hinein.

0

Was möchtest Du wissen?