Welche Zahlunsmittel mit nach Kuba nehmen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Zahlungsverkehr in Kuba ist durch das US-Embargo ziemlich eingeschränkt. Alle Zahlungsmethoden, die über US-Banken abgewickelt werden, funktionieren normalerweise nicht in Kuba, das betrifft Reiseschecks (American Express), erst wenn, wenn auf Dollar ausgestellt sowie auch Kreditkarten wie Visa oder Diners Club, Amex. Geldautomaten sind rar und nicht notwendigerweise auch mit Barem bestückt.

In den Touristengebieten (Varadero...) kannst Du versuchen Plastik einzusetzen oder auch Thomas Cook Reiseschecks. Draussen im Land gilt: Bares ist Wahres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat vielleicht auch jemand Erfahrungen mit der Postbank SparCard gemacht?

Ist zwar schon ein bißchen her, hat aber nicht nicht funktioniert - bei uns hieß es damals, dass es funktioniert :-(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir auch Reisechecks holen. Falls dir diese geklaut werden oder verloren gehen, sind diese versichert. Und man kann sie bei jeder Bank oder jeder Wechselstube einlösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
AnhaltER1960 26.04.2012, 12:17

.... solange nicht American Express draufsteht....

0

Waren letztes Jahr im September in Kuba. Geldabheben mit Visa und Pin (schweizer und deutscher Karte) hat funktioniert bei der Banco Financiero Internacional und auch bei der Banco Metropolitano (google mal). Allerdings auch nicht überall - aber da wir gut spanisch sprechen war das dann auch kein Problem. Visa Plus Automaten habe ich tatsächlich nicht gesehen. Haben bei meiner schweizer Visa 10 % Gebühren draufgeschlagen bei meiner deutschen Reisebegleitung waren es dann nur 8 %. Meine schweizer Mastercard hat nicht funktioniert. EC/Maestro und sowohl schweizer Postfinance Card oder deutscher Postbankcard ebenfalls nicht. Mit Visa konnten wir dann auch in einigen (grossen) Restaurants bezahlen und im Hotel wars sowieso. völlig unproblematisch. An den Euros war man überall sehr interessiert - an den schweizer Franken weniger. Die Kubaner sind sehr hilfsbereit und manche sprechen auch deutsch - frag einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SiehstnenHai 26.04.2012, 02:10

Geldautomaten heissen "servicios cajeros automaticos" Vielleicht hilfts Dir.¨ Gebührenfrei bei Kreditkarten is nich in Kuba......

0

Was möchtest Du wissen?