Welche Weinregionen sind in den USA sehenswert?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wunderbare Gegenden und Weine gibt es sowohl in Oregon als auch in Washinton State. Allerdings nicht in der Küstenregion, sondern der östliche Bereich. Das Klima ist dort östlich der Cascade Mountains wüstenartig und der Wein höchst lecker.

Wir selber kennen das Yakima Gebiet, wo es viele Wineries gibt. Auch Columbia Valley und Walla Walla sind für Weinbau in Washington State bekannt.

Man muss sich nur darüber klar sein, dass die Wineries nicht solche Chateaus oder althergebrachen Winzereien sind, sondern oft fabrikartig zwar qualitativ sehr hochwertigen Wein erzeugen, die Winzereien aber wenig Flair haben.

Die Landschaft ist wirklich sehr abwechslungsreich und sehr schön.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Luise 15.12.2008, 17:34

Sehr oft wird in Washington und Oregon der Wein von Weinbauern angebaut, die Rechte an dem Wein werden von den Winzereien für ein paar Jahre ersteigert und die Weinbauern bauen dann im Auftrag der Winzereien den Wein an und ernten nach Anweisung. Deshalb sind oft die örtlichen Bindungen gar nicht so groß, viele Wineries sind in der Nähe der Verdichtungsräume, z.B. in Woodinville in der Nähe von Seattle. Aber auch in Yakima...

0

Zu nennen ist auf alle Fälle noch Kalifornien, wo es fünf Weingegenden gibt: Napa Valley (das bekannteste) sowie Sonoma County, El Dorado, Sacramento Valley und Sierra Foothills. Der Weinbau entwickelte sich dort zwar erst im 20. Jahrhundert, doch hat sich diese US-Weingegend mittlerweile weltweit einen guten Namen gemacht vor allem wegen seiner vuluminösen Rotweine (u.a. Zinfandel).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich war mal in Charlottesville in Virgina. Dieser Ort hat sehr viel Flair und der Wein schmeckt dort besonders gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?