Welche Vulkaninsel empfehlt ihr?

1 Antwort

Ich kann Dir Gomera empfehlen. Die kleinste der Kanarischen Inseln. Schöner, schwarzer Sandstrand und vor ein paar Jahren noch richtig familiär. Inwieweit sich das u.U.geändert hat, kann ich Dir jedoch nicht sagen.

Inselgruppe der Azoren. Landschaftlich wunderschön und noch ein Geheimtip. Anreise, z.b. mit TAP Air Portugal mit Stopover in Lissabon.

Schließe mich tomatenprofi an. Besuche Stromboli mit seinem aktiven Vulkan im Morgengrauen, und zum Wohnen und Baden ziehst Du Dich nach Sizilien zurück, ich empfehle Dir Cefalu (von dort aus gibt's Pauschaltagesreisen nach Stromboli).

Vulkanismus "life" kannst du auf den liparischen Inseln vor Italien erleben. Der Stromboli ist eigentlich dauernd aktiv und relativ ungefährlich wenn man sich an die Regeln hält.

Wir haben inzwischen alle kanarischen Inseln mehrfach durch. Vielleicht magst Du mal unter http://www.kidsoncruise.de/pageID_8131351.html schauen, da findest Du schonmal einige Hinweise und ab morgen abend ( spätestens Sonntag ) dann auch endlich die versprochenen Bilder von Lanzarote, La Palma, Teneriffa, Gran Canaria und Madeira etc. Mein persönlicher Favorit ist und bleibt allerdings Lanzarote.Vulkanismus im Timanfaya und oben bei Orzola gibt es einige wunderschöne buchten und kleine aber feine Sandstrände, die niemals übervölkert sind. Bilder kommen wiegesagt noch. Schön ist auch La Palma - einen tollen schwarzen Sandstrand findest Du bei Puerto Tazacorte.

Was möchtest Du wissen?