Welche Versicherung bietet günstige Auslands-Krankenversicherungen an?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ws meinst Du mit 'für ein ganzes Jahr'? Willst Du ein Jahr am Stück unterwegs sein oder während des Jahres immer wieder mal verreisen?

Auslandskrankenversicherungen sind oft auch schon im Leistungsumfang von (goldenen) Kreditkarten erhalten, ansonsten gibt es die weit getreut für wenig Geld. Ich schicke Dir einen Link, wo Du Dir einen Vergleich ausrechnen kannst http://www.reiseversicherung-vergleich.info/auslandskrankenversicherung/

Bei den Langzeit-Auslandskrankenversicherungen, also pro Reise über 49 bzw. 56 Tage lang, war der ADAC nach meinen Erfahrungen bisher der günstigste Anbieter und bot zuverlässige Hilfe im Schadenfall!

Hey Sandkorn ;)

Also ich habe selbst erst vor kurzem für meine Reise nach Australien eine Auslandsversicherung abgeschlossen. Ich möchte dort ein halbes Jahr Praktikum machen und mein baldiger Arbeitgeber (wo ich mein Praktikum mache), hat mir empfohlen mich frühzeitig zu versichern, damit der Bürokram bereits im Vorfeld abgewickelt ist. Ich bin durch eine gute Freundin dann auf die Gothaer aufmerksam geworden, da sie selbst hier Kundin ist. Die Beiträge sind vergleichsweise niedrig und man erhält eine 100% Erstattung aller ärztlichen Behandlungen, welche im Ausland anfallen könnten. Was mich überzeugt hat war die Tatsache, dass man hier seine individuelle Reisezeit angeben kann, was ich sehr praktisch fand :) Falls du weitere Infos hierzu benötigst, findest du sie z.B. hier: http://www.gothaer.de/privatkunden/krankenzusatzversicherung/auslandskrankenversicherung/

Wünsche dir einen schönen Aufhalt! Ich bin auch schon ganz gespannt, wie es bei mir weitergeht^^.

Wenn du einen schnellen Überblick über die Verschiedenen Anbieter haben möchtest, empfehle ich dir ein Vergleichsportal wie http://www.reiseschutzcheck.de/produkte-angebote/auslandskrankenversicherung-allgemein.html Wenn du ein ganzes Jahr weg bist, bietet sich natürlich eine Jahresversicherung an. Wenn du diese aber nur ein Jahr benötigst, solltest du daran denken sie rechtzeitig zu kündigen.

Budderbrod

rfsupport 13.05.2013, 11:48

Hallo Budderbrod,

bitte berücksichtige, dass ein häufiger Verweis auf eine bestimmte Seite als Eigenwerbung aufgefasst wird und bei reisefrage.net nicht erlaubt ist. Achte in Zukunft bitte etwas besser darauf, sonst muss ich deine Antwort, oder Teile daraus leider entfernen!

Vielen Dank für dein Verständnis und herzliche Grüße,

Anja vom reisefrage.net-Support

0

Habe seit Jahren eine bei der HUK und die kostet immer 15,-. Habe aber das Glück gehabt sie bislang noch nicht nutzen zu müssen. Aber wenn man bei seiner Krankenkasse nachfragt, geben die auch gute Tipps. Meist haben die Kooperationspartner.

Ich bin immer bei der SDK (Süddeutsche Krankenversicherung) versichert. Diese Auslandsreisekrankenversicherung kostet nur 9,50 Euro im Jahr. Als Dauerpolice ab dem zweiten Jahr nur noch 8,50 €. Ich hab dir hier mal den Link. http://www.sdk.de/privatkunden/krankenzusatzversicherung/ausland

Ich hab dir hier auch noch einen kostenlosen Vergleich für Auslandsreisekrankenversicherungen "reisepolice.com" Vielleicht hilft der dir ja weiter.

Wir haben eine Auslandskrankenversicherung. Aber gut und günstig schließt sich meist gegenseitig aus. Ob eine Versicherung gut ist , stellt man meist sowieso erst im Ernstfall fest. Daher kann ich hier noch keine Aussage treffen.

Auch wenn es nicht richtig zum Thema passt, meine Zusatz-Krankenversicherung bei der Barmenia ist zwar nicht unbedingt günstig, aber im Schadensfall hat sie sich bisher mehr als bewährt. Daher kann ich sie empfehlen.

Ich bin bei der DAK,die zusammen mit der Hanse Merkur eine Auislandskrankenversicherung für 8,50 Euro per Jahr anbietet, vielleicht solltest Du bei Deiner KV nachfragen ,oder im Internet vergleichen. Alles Gute

Da die meist alle um die 10,- kosten, kannst du nicht viel falsch machen....

Was möchtest Du wissen?