Welche Urlaubsziele Richtung Süden sind im Hochsommer nicht zu heiss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich kann Dir Arcachon in Frankreich an der Altantikküste empfehlen. Dort weht auch im Hochsommer immer ein angenehmer Wind, daher ist der Ort auch bei Paraglidern sehr gefragt. Arcachon -mit seiner riesigen Dünenlandschaft- ist eine schöne Kleinstadt mit französischem Flair und liegt westlich von Bordeaux.

Die Kanaren bzw. Madeira sind allerdings ca 4,5 Std. Flugzeit entfernt. Auf Madeira hast Du ganzjährig ein gemässigtes Klima... In Küstennähe, wo ein leichter Wind weht, ist es sicherlich eher erträglich als im Binnenland. Die Frage stellt sich natürlich wirklich: Warum dann überhaupt verreisen ?
Klimatisch angenehm ist auch die französische Atlantikküste - ebenfalls Portugal. Dort an der Küste ist es selten "unerträglich" heiss aben eben doch zumeist sonnig um diese Jahreszeit im Gegensatz zu deutschen Landen....Ansonsten ist das mit dem Wetter natürlich Glückssache... Lieben Gruss

Definitiv alle Hochgebirge, die in entspr. Reichweite liegen, ein Geheimtipp wäre der hohe Atlas in Marocco, sehr interessant für Naturfreunde

Vielleicht koennt die Insel KORFU etwas fuer Dich sein.

Warum willst du denn im Hochsommer in den Süden fliegen, wenn es dir zu heiß ist!?!?! Dann bewege dich nicht so weit nach Süden....

Am angenehmsten dürften noch die Kanaren sein.

Was möchtest Du wissen?