Welche Urlaubsregion bietet sich für Surfanfänger in Europa an?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Carcans Plage in Frankreich. Dort habe ich meine ersten Surferfahrungen gesammelt und nebenbei kann man auf dem riesigen Strand, der von Dünen umgeben ist, auch super ausspannen oder mal ein zwei Tage nach Bordeuax fahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

selbst bin ich kein Surfer, doch ich habe in Spanien an der Costa Brava nahe Roses schon Surfanfänger beobachtet.

http://www.nauticcostabrava.com/de/windsurf_i_variants.php

Es scheint ein gutes Surfrevier zu sein mit diversen Surfschulen. Wenn es aber auch um Urlaub geht, würde ich mich etwas nördlich oder südlich von Roses orientieren. Ein sehr schöner Ort ist z. B. Cadaques, oder im Süden Callela de Palafrugell und seine Nachbardörfer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe meinen ersten Surfurlaub auf der griechischen Insel Thassos gemacht. An der Golden Beach Bucht hatten wir im Spätsommer optimale Wellen um Wellenreiten zu lernen und es waren nicht mehr viele Touristen da, deshalb hatten wir im Endeffekt den Strand für uns. ... nur die Bienen sind so eine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moin Olgas,

auch ich empfehle Dir aus eigener Erfahrung die Ostsee, nämlich Gold auf Fehmarn.

Eine herrliche kleine Bucht, wo man ganz hervorragend surfen kann - egal ob Anfänger oder nicht. Konkrete Empfehlung: http://www.surfenundsegeln.de/ Die bieten auch einfache, nette Unterkünfte dort an. Die Atmosfäre ist locker und angenehm und wir haben uns dort immer sehr wohl gefühlt! Und bezahlbar ist das Ganze dort auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für Anfänger bietet sich Kroatien, Sardinien und Korsika an. Bol auf der Insel Brac eignet sich für Anfänger hervorragend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geht es Dir ums Windsurfen oder um das Brandungssurfen?

Da bestehen gewaltige Unterschiede zwischen den "idealen" Revieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Olgas
22.01.2013, 21:31

Windsurfen! Brandungssurfen ist für den Anfang doch ein wenig zu anspruchsvoll...

0

Ich finde, dass sich die Ostsee auch eignet. Nicht so rau und für Anfänger sicher zu empfehlen und ist in Europa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Olgas, Ostsee wäre für anfänger sehr gut, ich habs einmal versucht und danach hab ich es gelassen war mir zu schwer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ich würde dir Spanien empfehlen!

dort ist es sehr shön zum Urlaub machen und super zum Surfen. Es gibt ein tolles Camp in El Palmar. Aframe heißt es hier ein Link: http://www.aframe.de/surfcamp.html

Super tolle umgebung, nette Leute und es macht echt viel Spaß. Die Umgebung ist auch gut geeignet um Tagesausflüge zu machen.

Dann wünsch ich dir mal einen schönen Urlaub und viel Spaß beim Surfen lernen

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo !

Anfänger würde ich das Veluwemeer ( nicht so tief ) in den Niederlanden oder Torbole am Gardasee empfehlen .

http://www.surfsegnana.it/de/

LG

Henk

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?