Welche Unkosten entstehen bei einer Namensänderung des Flugtickets bei airberlin?

4 Antworten

Mindestens 25.-- Euro, wenn es spätestens 2 Std. vor Abflug erfolgt. Außerdem könnten zwischenzeitlich eingetretene Preiserhöhungen geltend gemacht werden. Sinnvollerweise erkundigst Du Dich also umgehend bei Air Berlin selbst.

Wenn es nichtrefundierbares Ticket ist dann kann i.d.R. keine Änderung gemacht werden, auch keine Änderung eines inkorrekt buchstabierten Namens des Passagiers. Beim BIlligflieger Air Berlin kann ich mir nicht vorstellen, daß ein Namensänderung möglich ist.

Das hängt vom gebuchten Tarif ab. Ohne den zu kennen, kann niemand eine brauchbare Antwort geben. Also, da hilft es nix, da musst Du Dich mal durchs Kleingedruckte wühlen oder versuchen bei Air Berlin eine kompetente Auskunft einzuholen (ja, ich glaube auch noch an den Weihnachtsmann^^).

Geht es bei der Namensänderung um Umschreiben auf eine andere Person oder das Geradebiegen von Eingabe-/Schreibfehlern ? Letzteres ist nicht immer nötig.

Was möchtest Du wissen?