Welche Universitätsstadt in Deutschland besitzt besonders viel Flair?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

D r e s d e n : "Die Dresdner Nächte sind nicht nur für vierzigtausend Studenten lang. Das Spektrum der Locations reicht vom alten Fabrikkeller über das ehemalige Ballhaus bis zum Lifestyle-Beach-Club mit mediterranem Flair, die musikalische Bandbreite von House über Hip Hop, Latin und Funk bis zu Gothic oder Schlager-Nostalgie. Zahlreiche Bars und Kneipen – nicht nur im Szeneviertel Neustadt – ermöglichen lustige, amüsante oder ruhige Abende." www.dresden.de/dig/de/freizeit/dd_fuer.php

Heidelberg! Ist eine wirkliche Studentenstadt! Dort gibt es die Kneipenstraße (Untere Straße), viele low-budget Restaurants, flänzen am Flussufer, am 1. Mai ein Riesenradau aufm Berg, Unigebäude in jedem Eckchen der Stadt, 1/4 der Einwohner sind Studenten, viel alternative Clubs/Kunst/Theater und und und

Ich habe in Stuttgart studiert und komme noch heute gerne dahin zurück. Die Stadt ist toll und für mich persönlich hat sie den ultimativen Flair ;) www.studentenwerk-stuttgart.de

Was möchtest Du wissen?