Welche Tipps habt ihr für einen Tag in Hollywood, ist der Walk of Fame lohnenswert?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wir hatten auch 1 Tag in LA und haben an der Rezeption des Hotels eine Tour von 6 Stunden gebucht mit Mann's Chinese Theatre (Hand- und Fussabdruecke der Stars und Walk of Fame), Hollywood und Beverly Hills mit den tollen Villen , Rodeo Drive, Fisherman's Village, Venice Beach und Farmer's Market. Man kann aus diversen Touren nach persönlichen Vorlieben auswählen. Wir hatten nach dieser Tour das Gefuehl, das Wichtigste gesehen zu haben. Der Vorteil hierbei, man wird in Kleinbussen gefahren und kann nur schauen und genießen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lohnenswert ist der Walk of Fame einfach insofern, dass man, wenn man schon in Hollywood ist, ihn einfach einmal abschreiten muss! Was man sonst noch so dort ansehen kann, ist auf folgender Seite ganz gut zusamengefasst, mir hat das Hollywood Entertainment Museum recht gut gefallen: http://www.kalifornien-tour.de/laholly.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Walk of Fame ist einfach ein Muss! Endlich mal all die Lieblingsschauspieler mit Füßen zu treten ;-) Dann kann ich einen Gang durch die Villenviertel empfehlen. Schon imposant, was da manchmal herumsteht. Zu Guter letzt noch ein Bild vor dem Hollywood Schild!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?