Welche Tempelanlagen sin die Highlights in Kambodscha?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Tempel-Gebiet von Angkor ist gewaltig. Es gibt den Großen und den Kleinen Rundweg. Diese beiden Wege führen zu den bedeutendsten Heiligtümern. Das hängt natürlich auch von eurer Zeit ab. Aber drei Tage solltet ihr schon bleiben. Der Dreitagepaß kostet 40 USD. Ein Tag kostet 20 USD. Meine beiden Lieblingstempel sind der „Dschungeltempel“ Ta Prohm (weltberühmt durch Angelina Jolie mit dem Film Tomb Raider) und das „Lächelnde Gesicht von Angkor“ der Bayon. Auf jeden Fall sollte auch Angkor Thom (dort ist u.a. der Bayon, die Terrasse der Elefanten sowie die Terrasse des Lepra-Königs) und zum Sonnenuntergang der Tempelberg Bakheng besucht werden. Auch ganz schön ist der 3 km lange Wallspaziergang in Angkor Thom. Banteay Srei, Banteay Kdei, Banteay Samre, Pre Rup (auch schön zum Sonnenuntergang) sollten auch besucht werden. Ach es gibt so viele tolle Tempel, es fällt wirklich schwer sie alle zu nennen. Die etwas außerhalb liegende Roluos-Gruppe muss meiner Ansicht nach nicht unbedingt besucht werden. Wenn man Ankor Wat gesehen hat, sind diese drei Tempel eher zweitrangig. Aber irgendwann wird man auch mal tempelmüde. Dann fährt man wieder zurück nach Siem Reap und gönnt sich eine entspannende Fußmassage oder geht gleich zu Dr. Fish. Dort hängt man seine müden Füße in ein großes Wasserbecken und die Fischlein knappern die überschüssige Haut ab. Ein tolles Gefühl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Angkos Wat ist nicht nur ein Tempel.

Im Angkor Park kannst Du Dir mehrere Tage lang die verschiedensten Tempel auf relativ engem Raum anschauen.

Die Highlights in Kambodscha findest Du eben da.

Je nachdem wie viel Zeit Du Dir nehmen willst, findest Du verschiedene Touren- und Routenvorschläge hier:

http://wikitravel.org/de/Angkor_Arch%C3%A4ologischer_Park

Mein Tipp: Nimm genügend Zeit mit und entscheide selbst, welche Tempel DIR am besten gefallen.

MIr fällt es bis heute schwer zu sagen welche Tempelanlagen für mich die schönsten sind - dazu sind sie einfach viel zu verschieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?