Welche Tempel sollte man sich in Tokio und Umgebung anschauen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Von Tokyo nach Kyoto kommt man am besten über Shin-Osaka mit dem Shinkansen. Je nach dem welchen Zug man nimmt (z. Bsp. Nozomi, Hikari, Kodama) benötigt man zwischen ca. 2.5 bis 4 Stunden. Nara ist schlichtweg "Japan pur", so wie man es sich vorstellt. Wenn man nicht so weit von Tokyo weg will / kann, ist Kamakura eine Reise wert . Nicht nur der Grosse Buddha, sondern auch die umliegenden Tempel sind cool. In Tokyo kann man nicht nur den Meiji Schrein anschauen. Am besten mal im Reiseführer nachschauen. Wer die 47 Samurai kennt, der sollte / muss im Senkakuji vorbeischauen. Kleine Buchtip: "Labyrinth Tokio - 38 Touren in und um Japans Hauptstadt " Ist kien richtiger Reiseführer, aber hat viele nützliche Tips für Touren rund um die JR Yamamote Linie. Viel Spaß!

Ich weiss die genaue Anreisezeit nicht auswendig, aber wenn dir Tempel gefallen, so bist du in Kyoto bestens bedient.
Auch in Nara kommst du auf deine Rechnung. Aber das ist auch nicht gerade sehr nah.
Ich nehme an, dass du einen Railpass hast. Dann sollen dich Distanzen nicht schrecken. In diesem Fall bist du mit dem Shinkansen vermutlich am schnellsten in Kyoto.

Was möchtest Du wissen?