Welche Tauchschule auf Cozumel, Mexiko, könnt ihr empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

kann jetzt nicht beurteilen, ob sich die Tauschulen sooo groß in den Preisen unterscheiden (glaube ich eher nicht, eher landesspezifisch), aber bitte geht nicht nach den Preisen, sondern nach der Qualität.

Diese könnt ihr recht gut über taucher.net ausfindig machen. Ist so eine Art Tripadvisor/Holidaycheck für Taucher (klar, man muss die Bewertungen immer mit Vorsicht genießen, aber eine Tauchbasis, die fast nur "5 Flossen" hat, ist meist nicht verkehrt).

Gehe auf Datenbank - Basen/Shops und gebe dann Mexiko - Cozumel ein. Dann solltest du fündig werden.

Wir haben in Mexiko nur spontan paar Tauchgänge gemacht, aber das waren Tauchbasen, die möchte ich für Neulinge nicht weiterempfehlen.^^ (war auch ohne Recherche, einfach reingelatscht und losgetaucht). Aber war eher grenzwertig und das Tauchen an sich auch nicht besonders spannend (gibt bessere Regionen).

Aber wenn ihr schon in Yucatan seid, lasst euch die Cenotes nicht entgehen. Die kann man auch als Schnorchler machen (als Taucher sollte man keine Platzangst haben) und sind definitiv ein Erlebnis, das es sonst so, soviel ich weiß, nirgends gibt (einfach mal Cenotes in Google eingeben).

Wünsche viel Spaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, in Mexico hast du enorme Unterschiede im Preis. Die Tauchziele sind es Wert ein bischen mehr zu Zahlen. Für einen Tauchkurs gibt es aber bessere Möglichkeiten. Nach Cozumel (oder mein Favorit Islas Mujeres)sollte man besser als Taucher, nicht als Tauchschüler reisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?