Welche Tagestouren bieten sich von Palermo aus mit dem Mietwagen an?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da böte sich einmal ein Trip ins Herzland der Mafia an nach Corleone und Prizzi nach Süden über die SP5 und die SS118 und zum Anderen eine Fahrt nach Marsala, der sehr hübschen Stadt an der Westspitze von Sizilien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Cefalu bietet sich an. Schöner Strand, hübsche Altstadt und schöner Dom mit wunderbaren Mosaiken, etwa 60 km von Palermo. Nahe bei Palermo (nur rund 12 km) liegt Monreale mit seinem Dom, der die schönsten Mosaiken enthält, die ich je gesehen habe. Ich habe den Mund nicht wieder zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tip für Euch : Segesta und Selinunt, zwei großartige Tempelruinen, die eine ca. 80 km von Palermo entfernt, die andere ca 120 km, ein Beispiel: http://www.sizilien-rad.de/regionen/trapani/segesta-1.htm., kann man sehr gut miteinander verbinden.

Oder, ganz nah, Monreale, aber vielleicht geht's auch mit dem ÖPNV dorthin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ciao, da würde ich der mal empfehlen, nach Marsala zu fahren, einer wundervollen Barockstadt an der Westküste!

http://www.italien-inseln.de/trapani/marsala.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?