Welche Tagesausflüge sollte man mit dem Mietwagen von Montreal aus unternehmen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf jeden Fall würde ich zum Mont Tremblant im Norden von Montréal fahren, dauert knapp zwei Stunden. Dort gibt es einen schönen Provinzpark, die Möglichkeit mit der Seilbahn auf den Berg zu fahren, einen etwas kitschigen Touristenort im Amerikanischen "Alpen-Stil" und einfach viel Natur und Weite.

Im Westen von Montréal befindet sich der Ort Longueil, der eigentlich noch ganz hübsch ist, aber ein schönes Ziel in der Umgebung ist der Provinzpark von Mont Saint Bruno. Ein herrlicher Spaziergang erwartet den Besucher, viele Natur, kaum Menschen.

Und wenn Du an einem Regentag Shopping suchst: Die Promenades Saint Bruno, ebenfalls im Westen, locken mit einer schönen Mall und einer grossen Auswahl an Geschäften und Restaurants.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nicht sowieso Quebec auf Eurem Plan steht, dann solltet Ihr unbedingt dorthin fahren - die Altstadt ist einfach wunderschön! Sind auf der Autobahn aber etwas mehr als zwei Stunden. Das Gleiche gilt in die andere Richtung nach Ottawa.

Ich fand aber auch Trois Rivière hübsch, ein kleines Städtchen, das sich ganz und gar der Poesie verschrieben hat - aber das muß man halt mögen (ich mags!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, ich war noch nicht da, mache mich aber gerade selber über die Gegend schlau und bin auf den Parc Oméga gestoßen, man kann dort wohl alle Tiere beobachten, die es in der Gegend so gibt (Schwarzbären, Wölfe, Rotwild usw.). Bin gespannt auf die anderen Antworten.

http://www.parc-omega.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?