Welche Tagesausflüge lohnen von Sevilla aus?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also erstmal natürlich die Stadt selbst, dann kann man nach Jerez und Cádiz fahren, sich an der Costa de la Luz umsehen und über die weissen Dörfer (z.B. Arcos de la Frontera, Medina Sidonia, Vejér de la Frontera usw.) In Jerez kann man z.B. eine Sherry-Bodega besichtigen oder die Königliche Reitschule besuchen. Ganz in der Nähe von Sevilla gibt es die riesigen römischen Ausgrabungen von Itálica. Auch die Berge von Huelva sind ein Besuch wert oder die Wallfahrtstätte El Rocío und einen Ausflug in das Naturschutzgebiet Coto Doñana. Etwas weiter ist Ronda.

In der Karwoche sind ja in ganz Andalusien die Osterprozessionen, die Hauptnacht ist die Nacht von Donnerstag auf Karfreitag, vereinzelte Prozessionen gibt es noch am Samstag und Sonntag.

Was möchtest Du wissen?