Welche Südseeinsel ist besonders beeindruckend?

2 Antworten

Ich war im Januar auf Rarotonga auf den Cook Islands und absolut begeistert! Die Cook Islands sind viel kleiner als z.B. Fidji und deutlich preiswerter als z.B. Tahiti und vor allem noch sehr 'gemütlich' und relativ wenig touristisch, mit viel Kontaktmöglichkeiten zur Bevölkerung (die Hauptinsel Rarotonga hat gerade mal einen Umfang von 36 km!). Bewegen kann man sich dort per Fahrrad oder Scooter (günstig überall zu mieten - ein Extra-Führerschein ist für letzteres notwendig, bekommt man auf der Polizeistation ganz einfach!) Ein Ausflug zur Nachbarinsel Aitutaki wäre noch eine tolle Sache - ein Atoll wie aus dem Bilderbuch! Tauchen und Schnorcheln ist überall möglich.

Ich hänge Dir hier mal eine Info-Seite über die Cook Islands an http://www.cookislands.travel/, damit Du Dir selbst ein Bild machen kannst. Der beste Weg dahin wäre Non-Stop-Flug Deutschland - Los Angeles, von dort Non-Stop nach Rarotonga - bequemer als über Asien und Australien/Neuseeland!

Ich hatte ein herrliches und sehr günstiges Strandhaus auf Stelzen in einem Backpacker Hostel und konnte von meiner Terrasse abends einen dramatischen Sonnenuntergang nach dem anderen erleben, meine Kokosnüsse morgens frisch unter dem Baum aufklauben und Bananen, Mangos etc. vom Strauch pflücken - einfach ein Traum!

Was Roetli schreibt kann ich voll und ganz bestätigen. Auch ich war bereits auf den Cook Islands und kann dir diese wirklich sehr empfehlen. Denn wenn es ein Paradies gibt, dann ist meines in der Südsee, und das sind für mich die Cook Islands. Denn diese Inseln vereinen die von türkis bis smaragd schillernde Wasserfarbe der Karibik, das Grün von Bali und die Freundlichkeit der Thais. Abwechslungsreiche Natur gibt es auch. Denn du kannst die Hauptinsel Rarotona auf dem Cross-Island Walk von der Nord- bis zur Südküste einmal durchqueren. Es gibt auch einen Urwaldwanderweg zum Papua-Wasserfall, dem schönsten der Insel. Wir haben damals am wunderschönen Muri-Beach, im "Pacific Resort und Villas", gewohnt. Einfach traumhaft. In der dortigen Lagune haben sich vier Motus gebildet. http://www.pacificresort.com/Die Insel kannst du auf der 32 km kurzen Küstenstraße einmal umrunden. Am besten mietest du dir für diese Fahrt einen Motorroller. Auch Abstecher ins Inselinnere sind möglich. Falls du doch einen Inselkoller bekommen solltest, dann flieg ganz schnell mit dem Inselhüpfer nach Aitutaki. Diese Insel hat für mich die schönste Lagune der Welt. Schon der Anflug auf dieses Eiland ist absolut gigantisch.

Was möchtest Du wissen?