Welche Stationen dürfen bei einer Reise mit dem Auto durch Katalonien nicht fehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Meine Auswahl ist sehr individuell und ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Nach den einzelnen Orten könnt ihr (für mehr Informationen) googeln, ich habe nur einige interessante Anhaltspunkte gegeben. Montserrat Sandsteingebirge, das sich jäh, 1200 Meter hoch, aus dem hügeligen Hinterland von Barcelona erhebt. Unterhalb des östlichen Gipfels befindet sich das Benediktinerkloster Santa Maria de Montserrat mit dem berühmten Knabenchor l’Escolania de Montserrat. Der Berg Montserrat ist eines der Wahrzeichen von Katalonien. Ullastret, die iberische Siedlung aus dem 7. Jahrhundert v. Chr. (am Hügel Sant Andreu, ca.2 km vom Dorf Ullastret). Caldes de Montbui mit den römischen Thermen. Die Thermalquelle ist die heißeste auf der Iberischen Halbinsel und die zweitheißeste der Welt. Figueres mit dem spektakulären Dali-Museum. Bilbao mit dem Guggenheim Museum und La Plaza (Mercado de la Ribera), die größte überdachte Markthalle Europas. San Sebastian , Kulturhauptstadt Europas des Jahres 2016, mit seiner herrlichen, hufeisenförmigen Bucht. Hier noch ein Link: http://www.catalunya-web.com/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?