Welche Städte in Europa sind auch im Winter schön?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Schnabeltasse,

also ausserhalb Deutschlands ganz klar jene Städte, die zwar wunderschön, aber im Sommer hemmungslos überlaufen sind. Dazu zähle ich Lissabon, Barcelona (Madrid ist etwas kalt), Rom, Athen und Istambul, sowie die anderen Metropolen und Städte des Mittelmeerraums.

Endlich kann man mal in Museen wie den Vatikanischen Musseen oder dem Archäologischen Museum in Athen in Ruhe die Kunstwerke betrachten, ohne auf die Füße getreten oder angeschoben zu werden. Den Geräuschpegel, der bei sommerlichen Besuchen durchaus das Niveau einer Düsseldorfer Altbierkneipe freitags um 22:00h erreicht, vermisst man ebenfalls nicht.

Obwohl das Mittelmeergebiet sicher ein Winterregengebiet ist, heisst das natürlich nicht, dass es andauernd regnet.

Ich finde, dass man im Winter ganz klar das atmosphärisch bessere Fotolicht hat, aus dem sich einfach mehr machen lässt.

LG

Paris ist auch sehr schön im Winter. Und es gibt viele interessante Museen die man besuchen kann, z.B. den Louvre, das Parfümmuseum (Musée du Parfum), das Musée d'Orsay etc. Paris nennt man auch Stadt der Lichter - und die sind im Winter besonders romantisch!

Ich kann Italien immer wieder als Winterreiseland empfehlen. Gut, die Heizungen sind nicht so gut wie bei uns, ar dann packste halt nen Pulli mehr ein. Im Winter hast Du berühmte Orte wie Florenz oder Rom quasi für Dich alleine. Da fahren dann nur die wahren Italienliebhaber dorthin, In den Uffizien muss man nicht anstehen, das ist doch traumhaft!

Solange es nicht stark regnet, kann man ja auch im Winter draußen sein und in der fremden Stadt herum laufen. Würde Lissabon empfehlen, finde ich immer noch sehr schön und stimmungsvoll.

Hallo Schnabeltasse,

Deutschland brauchst du gar nicht verlassen; denn da kann ich dir Hamburg wärmstens empfehlen!:-) Eine fantastische Stadt, die auch im Winter ihren Charme nicht verliert. Im Gegenteil, da liegt ein ganz besonderer Zauber in der Luft, wenn man warm eingepackt in der eisigen Kälte um die Alster schlendert, sich zwischendurch einen heißen Tee holt oder gemütlich durch den Stadtpark bummelt. Gut, "draussen sein" ist wohl nicht so dein Ding, aber auch für solche Leute bietet Hamburg jede Menge: Von unzähligen Museen (Speicherstadtmuseum, Gewürzmuseum, Völkerkundemuseum, Auswanderermuseum etc), über Ausstellungen, Shopping-Meilen (rund um den Jungfernstieg, Mönckebergstr., Hamburger Meile etc.), Konzerte, Theater, Cafés, Restaurants, Kneipen, tolle Weihnachtsmärkte, kuschlige Unterkünfte usw. usw. In Hamburg findest du bestimmt, was dir gefällt!:-)

Was möchtest Du wissen?