Welche Stadt in Deutschland sollten wir für einen verlängerten Wochenendausflug im Dezember wählen?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Angesichts eurer speziellen Vorstellungen und Rahmenbedingungen empfehle ich euch den Weihnachtsmarkt in Schwetzingen am Schloss. Bei der Gelegenheit könnt ihr dann auch noch das wunderschöne Heidelberg in zauberhafter weihnachtlicher Stimmung erkunden.

Ein guter Tipp!

Kombinieren könnte man das Ganze ohne großen Aufwand noch mit Speyer und Weinheim, wo es ebenfalls reizvolle Weihnachtsmärkte gibt.

2

Kommt nach Bayern und am besten nach München. Da gibt es viele Weihnachtsmärkte in der Adventszeit, da ist sicher für euch der Richtige dabei. www.muenchen.de/themen/weihnachtsmaerkte.html - Mein Tipp ist der *Schwabinger Weihnachtsmarkt * der vor allem der Treff für Künstler und Kunstbegeisterte in der staaden Zeit ist. Vom 2. bis 24. Dezember kann man an den Ständen große und kleine Kunstwerke kaufen und bestaunen.

Als Hamburger kann ich dir meine Stadt empfehlen. Es gibt etliche verschiedene Weihnachtsmärkte in der ganzen Stadt verteilt. Als Alternative auch mal den "Geilsten Weihnachtsmarkt" im Rotlichtviertel auf der Reeperbahn anschauen. Hamburg hat natürlich auch sonst eine Menge zu bieten. Der Hafen, die Museen, die Alster, die Musicals, die Theater, Shoppingmeilen, die Reeperbahn usw.

Was möchtest Du wissen?