Welche Stadt im Ruhrgebiet bietet für Kunst- und Kulturinteressierte am meisten?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ESSEN mit dem Folkwang Museum, der Zeche Zollverein (selbst Museum) mit dem Ruhrmuseum und dem Red Dot Design Museum und der Villa Hügel (dem ehemaligen Einfamilienhaus der Krupps), in der auch häufig sehr beachtete Ausstellungen gezeigt werden.

Und wenn dann noch mehr Bedarf besteht, ist es nicht weit zum Gasometer OBERHAUSEN, wo z.Zt. die Ausstellung "Magische Orte" stattfindet, sehr sehenswert!

bube44 28.11.2011, 21:40

Warum? Essen für das Ruhrgebiet war im letzten (oder vorletzten?) Jahr Kulturhauptstadt Europas.

0

Was möchtest Du wissen?