Welche Stadt hat - nach New York - die lebhafteste Kunstszene in den USA?`

3 Antworten

Ich fand Philadelphia sehr interessant. Schon der Flughafen mit seinen ganzen Filmplakaten hat mir sehr gut gefallen. Und das Kunstmuseum Philadelphia Museum of Art war sehr interessant. Was mich aber am meisten beeindruckt hat, waren die Wandmalereien. Einfach faszinierend.

Die Frage ist tatsächlich kaum zu beantworten. Kunst ist nu auch ein weiter Begriff, und die Stadt, die von Oper bis Graffiti, von Free Jazz bis abstrakte Malerei alles vereint, gibt es nicht.

Mit einem guten Verhältnis Kunst zu Stadt wartet Cleveland auf. Eine breit aufgestellte und gut bestückte Museumslandschaft (Cleveland Museum of Art, Museum of Contemporary Art Cleveland, Rock n Roll Hall of Fame, und mehr), und eines der besten Philharmonieorchester der Welt, das Cleveland Orchestra.

Ich habe mal gehört, dass man in Los Angeles sehr schöne Architektur findet. Ist die Frage was genau du unter Kunst verstehst ;)

Wie reise ich individuell mit der Bahn von New York nach San Francisco?

Ich trage mich mit dem Gedanken, mit der Bahn im September von Ost nach West quer durch die USA zu reisen. Wie gehe ich dabei vor (Reservierung von Flug, Hotels und evtl. Schlafwagen? Oder wo könnte ich mich am besten orientieren? Bei alledem wäre ich darauf erpicht, auch noch das Monument Valley zu sehen. Ich bin weiblich, Ende 50 und nicht sonderlich gut zu Fuß.

...zur Frage

New York reise besser über das Internet oder im Reisebüro buchen?

Im Herbst 2014 möchte ich mit meinem Sohn nach New York reisen. Es ist meine erste Reise in die USA. Nun überlege ich, ob ich Flug/Hotel und evtl. Eintrittskarten online buchen soll oder doch besser ins Reisebüro gehe?

Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Telefonieren in USA mit deutschem Handy

Kann ich mit meinem deutschen Handy in New York telefonieren? Ist das System gleich oder was für Informationen könnt ihr mir darüber geben?

...zur Frage

Hilfe beim ausfüllen des Esta Formulares

Wir fliegen von Deutschland über die USA nach Kanada ,bleiben dort 14 Tage und fliegen im Anschluss nach New York für weitere 7 Tage . Im Esta-Formular wird der Aufenthaltsort für die USA gefordert. Was sollte ich da eintragen ? Transit für Durchreise nach Kanada oder das Hotel in New York für den späteren Aufenthalt ?
Für Tipps und Anregungen wäre ich sehr dankbar.

...zur Frage

Lohnt sich Chicago für 2-3 Tage?

Ich möchte anschließend nach meiner Südstaaten Rundreise vielleicht noch 2-3 Tage nach Chicago fliegen und dort die Stadt anschauen. Jetzt ist die Frage lohnt sich Chicago überhaupt für einen Städte Kurztrip, jetzt z.B. im Gegensatz zu New York wo man sich fast 2 Wochen meiner Meinung nach Aufhalten kann? Meine Arbeitskollegin die wo schon mal dort war hat halt zu mir gesagt das es sich nicht lohnt wenn man jetzt von Deutschland aus nur für 2-3 Tage dorthin reist, aber wenn ich eh schon in der Gegend bin würde ich die Stadt gerne mir mal anschauen. Und was muss man in Chicago unbedingt sehen bzw. was sind so die Hauptsehenswürdigkeiten dort und wie lange sollte man dafür Zeit einplanen?

...zur Frage

10h Zwischenstopp in New York (JFK) - kurzer Citytrip möglich?

Hallo alle zusammen,

ich fliege am 27. Mai 2011 von Berlin über New York, weiter Richtung Süden. Dabei habe ich einen Aufenthalt von 10 Stunden in New York City (Flughafen JFK).

Meine Frage ist es machbar in der Zeit nach Manhattan zu fahren und sich für 2-3 Stunden umzugucken?

... und was ist an der erneuten Gepäckaufgabe dran? Ich vielmals gelesen, dass kein Gepäckstück über den USA direkt durchgecheckt wird.

Danke + Grüße cap

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?