welche Speisen sind für Marokko typisch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mein absolutes Lieblingsgericht in Marokko ist 'Pastilla', diese leckere Taubenpastete mit Zimt! Schon der knusprige Teig außen herum ist mehr als lecker!

Dan gibt es noch 'Tajine', der Eintopf mit unterschiedlichsten Zutaten in den typischen runden Gefäßen mit den 'Zipfelmützen-Deckeln', der im Ofen gegart wird, und natürlich Couscous in allen möglichen Variationen!

Es gibt auch eine Reihe von Backwaren, die ähnlich den türkischen/arabischen sind, aber nicht so ölig und nicht ganz so süß - normalerweise mit mehr Nüssen/Pistazien/Mandeln etc.

harlequin 16.03.2013, 23:58

Würde ich auch geschrieben haben. Außer der Taubenpastete (kenne ich nicht) schmeckt alles was du aufgeschrieben hast einfach köstlich Möchte noch hinzufügen. Trink das Nationalgetränk des Landes, heißer und süßer Pfefferminztee. Gut gegen die Hitze und irgendwie sehr erfrischend

1
Roetli 17.03.2013, 10:39
@harlequin

Harlequin, Pastilla solltest Du unbedingt auch mal probieren - einfach göttlich!

0
Nanuk 17.03.2013, 11:57
@harlequin

@harlequin - Da kann ich Dir nur zustimmen. Du meinst sicher Shay bi Nana, das ist Schwarztee mit einem Bündchen frischer Pfefferminze drin. Unsere Art von Pfefferminztee ist eher unbekannt und nie so lecker wie die marokkanische Minze.

1

Pastilla mit Hühnchen war das Leckerste was ich je (in Fes im Souk in einem tollen Restaurant) gegessen habe, was für ein Genuss.

Ein typische Gericht ist Méchoui, das ist ein ganzer Hammel am Spieß, wer das weniger mag, kann Brochettes probieren, das sind gegrillte Fleischspieße (Holzfeuer) , die man mit etwas Brot isst.

Was möchtest Du wissen?