Welche spanische Stadt hat die beste Partyszene?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo!

Die Spanier sind ja für ihre Partylaune bekannt, deshalb gibt es auch so einige Städte, wo man nächtelange Party machen kann.

Ganz besonders beliebt sind bei Studenten natürlich die klassischen "Erasmus-Hochburgen" Malaga und Valencia (dort in der Nähe findet auch die größte "Tomatenparty" der Welt statt - einfach mal Tomatina googeln ;-).

Wenn du es günstig und "deutscher" magst, wäre womöglich Loret de Mar für die empfehlenswert (eher Ballermann Feeling - war aber selbst noch nicht dort!)

Mein Favorit ist allerdings Barcelona: die Stadt ist einfach umwerfend und durch seine vielfältige Kneipen-und Clubszene einer der Party Hotspots in ganz Europa.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde auch nach Lloret de Mar fahren, da haste diverse Clubs und die Leute fahren alle extra zum Party machen hin! Und wenns dann doch mal nach Barcelona gehen sollte (was ich euch empfehle!), dann fahrt einfach an 1 oder 2 Tagen mit dem Zug/Mietwagen nach Barcelona, das sind round about 80 km. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig Barcelona. Ich kenne keine andere Stadt in Europa, die so ein aufregendes Partyleben bietet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?