Welche spanische Stadt auswählen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Madrid würde ich - wenn sich schon die Gelegenheit ergibt - Valencia vorziehen. Das wäre für mich eher eine Entscheidung FÜR Madrid- und nicht GEGEN Valencia :) Und natürlich wäre ungeachtet des Ortes zu klären, welche Sprachschule mir was in diesen 14 Tagen anbieten kann. Aber ich bin eben eher Madrid - Fan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tauss 12.11.2011, 18:32

Sevilla würde ich (auch aus den von @seehund genannten Gründen) ebenfalls nur als 3. Wahl ansehen.

0

Interessant wie die Vorlieben verteilt sind - ich persönlich liebe Sevilla ebenso wie Madrid, und habe eine Grundabneigung gegen Valencia. Dazu kommt aber auch dass in Valencia noch Valencianisch gesprochen wird (und sage jetzt bloss nicht das sei katalanisch - es könnte ein Valenciano lesen...;-)). Aber sicher kommt es auf die Jahrezeit drauf an - im August ist es auch in Madrid sehr heiss und sowohl in Sevilla wie in Madrid ist dann tote Hose und vieles geschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo bibasupertraum,

mein Tipp - ohne wenn und aber: SEVILLA!

Eine unglaublich tolle und charmante Stadt! Mir ist sie noch heute in lebendiger Erinnerung, weil ich die Stadt einfach nur schön fand - viel Platz, um sich treiben zu lassen und zu staunen - purer Genuß!

Und hier noch gleich ein Link zu einer Sprachschule, die ich aus eigener Erfahrung empfehlen kann (allerdings habe ich meinen Kurs in Barcelona gemacht): http://www.babylon-idiomas.com/de/

Viel Freude und verrat uns, wo`s letztendlich hin geht!:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt im Winter? Sevilla oder Granada. Das warme Wetter motiviert:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halllo,

das kommt natürlich auch auf die Jahreszeit an. In Sevilla ist es im Sommer meistens brütend heiss, in Valencia und besonders in Madrid dagegen viel angenehmer. Madrid dagegen ist im Winter schon sehr kalt, dann wäre besonders Sevilla eine sehr gute Idee.

Davon abgesehen finde ich Valencia lieblich und lebendig, Sevilla würde ich auch nehmen. Madrid hat mir, abgesehen von ´seinen Sehenswürdigkeiten, dagegen nicht so gut gefallen. irgendwie etwas herb, zu hektisch, nicht so lebendig wie z.B. Barcelona, dass Du ja schon kennst.

Meine Reihenfolge:

1) Valencia (knapp vor)

2) Sevilla

3) Madrid.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?