Welche spanische Stadt an der Mittelmeerküste ist für 3-köpfige Kleinfamilie zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

an der spanischen Mittelmeerküste gefällt es mir im oberern Bereich (nördlich von Barcelona) der Costa Brava am besten. Es ist dort bisher noch nicht so verbaut wie in den anderen Regionen.

Gewohnt haben wir meist in Calella de Palafrugell und haben uns sehr wohl gefühlt

http://www.calella-de-palafrugell.de/

Es gibt einen netten Strand und schöne Spazierwege an der Küste entlang. Auf diesem Pfad gelangt man zu den ebenfalls hübschen Örtchen Llafranc und Tamariu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RomyO 26.07.2011, 07:39

Besonders schön ist ebenfalls Cadaques - auch für Kunstinteressierte. Dali hat lange in der Umgebung gewohnt:

http://www.cadaques.cat/

0
RomyO 26.07.2011, 07:45
@RomyO

Jetzt ist mir doch noch etwas eingefallen - in Andalusien :-) Das Naturschutzgebiet Cabo de Gata

http://www.degata.com/

Dort lässt es sich in San Jose gut wohnen.

0

Außer den von romy0 schon genannten, sehr schönen Orten, kann ich euch die Gegend bei Javea an der Costa Blanca empfehlen. Dort ist ein besonders gutes Klima und auch nicht so ausgetrocknet. Bei der Beschreibung auf der homepage des Ferienhauses, welches ich euch bei der Beantwortung eurer anderen Frage genannt habe, steht einiges über die Umgebung dabei. Es gibt auch prima Ausflugsmöglichkeiten, z.B. Altea und die Fuentes de Algar.

Javea - (Spanien, Kinder, Familie) Fuentes Algar - (Spanien, Kinder, Familie)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
RomyO 26.07.2011, 12:53

Hallo mema8,

ahaaa, Du kennst Javea. Für unsere diesjährige Tour nach Andalusien haben wir als Zwischenstation Javea gewählt und dort für 2 Tage ein Zimmer reserviert.

http://www.lamarinapension.com/

Ich hoffe, es ist eine gute Wahl. Vor Jahren waren wir schon einmal in dieser Gegend. Sie wird wohl von vielen Deutschen besucht.

0
mema8 27.07.2011, 11:25
@RomyO

Hallo Romy0, ich hoffe, es ist nicht zu trubelig. Das Hotel wirkt ganz nett, im August ist aber am Hauptstrand von Javea sicher viel los. Wenn ihr Zeit habt, fahrt an die Bucht "Granadella", lauter runde, weiße Steine und ganz kristallklares Wasser.

0
RomyO 27.07.2011, 12:44
@mema8

Hallo mema8,

es wird Ende August sein. Vielleicht ist es dann schon leerer. Wir müssen es ja nur 2 Tage aushalten ;-), dann gehts weiter. Wie Du bereits weißt, fahren wir an den (oder die?) Embalse del Guadalhorce. Dort ist es im September sicher ruhiger.

0

Was möchtest Du wissen?