Welche sind die sichersten Reiseregionen der Welt?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Bei den meisten spielt die gefühlte Sicherheit ein primäre Rolle. Denn Europa pauschal ist ganz und gar nicht sicher. Nicht einmal Deutschland zählt zu den 10 sichersten Ländern der Welt. Ich sage nur Ausländerfeindlichkeit, Taschendiebstahl z.B. auf Weihnachtsmärkten. Das ist für Deutschlandreisende nicht besonders sicher. Nordkorea könnte ich mir auch vorstellen. Allerdings aus politischen aber auch wirtschaftlichen Gründen ist das nicht gerade ein bevorzugtes Reiseland. Der eiserne Vorhang verbirgt alles. Die WHO u.a. Institutionen haben eine Studie über die sichersten Länder der Welt erstellt, die das Reisemagazin Forbes Travel in Auszügen veröffentlicht hat. Ein paar der Auswahlkriterien waren Kriminalität, politische Unruhen und Naturkatastrophen u.a. ... Die 10 sichersten Reiseländer sind demnach (die Länder werden nicht in der Reihenfolge der Sicherheit aufgezählt): Singapur (in National Geographic, Februar 2010 S. 62 kann man nachlesen warum/ Auszug auf Webseite http://www.nationalgeographic.de/reportagen/das-modell-singapur); Curacao; Dubai; Irland; Zypern; Neuseeland; Mauritius; Bhutan; Schweiz und Island. Auch wenn 4 europäische Länder in der Studie vertreten sind, würde ich sagen es sind nicht unbedingt diejenigen die wir erwartet haben. Ich denke dabei persönlich an Irland und Zypern. Das Gefühl täuscht eben. aber das ist das Ergebnis einer Studie, da sollte man schon alle Kriterien betrachten, wenn man das Ergebnis nicht pauschalieren will, wie eben von mir dargestellt.

Gefühlte Sicherheit ist nicht statistische Sicherheit. Deshalb ist Europa (das man absolut nicht über einen Kamm scheren kann) für Touristen ein sehr unsicheres Pflaster, was Überfall, Mord und Diebstahl angeht. Das sicherstes Land für Touristen? Ich tippe auf eine asiatische Diktatur: Nordkorea wird mit großer Sicherheit gewinnen, falls nicht politische Geiseln gebraucht werden. Ansosten Bhutan. Dort sind Verbrechen so eie Ausnahme, dass der Diebstahl von vier Autoreifen zum Aufmacher auf der Titelseite der Tageszeitung wurde.

Laut Statistik sind Irland, Island und die Schweiz die sichersten Reiseländer, Neuseeland, Singapur und Mauritius sind ebenfalls unter den Top 10. Ich glaube allerdings, dass Sicherheit ganz schwer zu messen ist und dass uns solche Statistiken oft blenden. Woher kommen die Daten, was wird erfasst, was nicht, welche Zahlen sind beschönigt? Kann man Sicherheit denn tatsächlich addieren? Ich glaube, dass der Aspekt mit der gefühlten Sicherheit nicht zu unterschätzen ist.

Innenpolitisch ist wohl auch Vietnam sehr sicher. Denke, dass auch Raub und Entführungen etc. dort im Vergleich zu Nachbarländern selten vorkommt.

Gegenüber den Nachbarländern Laos und Kambodscha schneidet Vietnam hinsichtlich der Verbrechsstatistik gegen Touristen nicht gerade gut ab. (Was nicht heißt, dass es generell ein gefährliches Land ist.)

0

Dazu gehört auf jeden Fall das Sultanat Oman - selbst Kleinkriminalität ist dort so gut wie unbekannt! Ob in der Gruppe, als individuelle Familien-, Paar- oder Einzelreisende/r - auch oder gerade als Frau - ist man dort absolut sicher!

Eine aktuelle Studie der Weltgesundheitsorganisation ernannte Irland zur am wenigsten gewalttätigen Nation Europas. Und auch Irlands Hauptstadt Dublin kommt gut weg. Auch die Republik Zypern findet sich in der Liste wieder.

Man kann zwar ein Länderranking aufstellen. Tatsächlich kommt es doch wohl mehr auf das Umfeld beim jeweiligen Aufenthaltsort an. In einem niederbayerischen Bauerndorf ist es garantiert zigmal sicherer als im Bahnhofsviertel von Frankfurt. Und das gilt analog für alle Länder ähnlich.

Na ich würde mal sagen mit Europa bist du schon ganz gut dabei - da hast du viel zu sehen und du bist so sicher, wie man auf Reisen nur sein kann. Kommt immer darauf an, wie du dich in fremder Umgebung verhältst.......... passieren kann ich dir auch zu hause etwas...............

Fast schon eine - unabsichtlich - zynische Antwort: in Nordkorea wird dir garantiert niemand etwas antun, das wird das Regime zu sehr drauf achten...

hat jem. ne idee was so die beliebtesten und auch sichersten reiseregionen sind?

Skandinavien dürfte so ziemlich die sicherste Gegend sein, wenn Du als Frau unterwegs bist.

Leider ist Skandinavien nicht sicher für Frauen, in keinem Land in Europa werden mehr Vergewaltätigungen angezeig wie in Schweden. Von den Banden die regelmäßig Touristen überfallen die auf Rastplätzen übernachten mal ganz abgesehen.

0

Ich halte Griechenland (Inseln) für sicher. Da wirst du höchstens mal angefleurtet, aber ein Nein verstehen die auch.

Was möchtest Du wissen?