Welche Sehenswürdigkeiten zum Thema Natur und Kultur sollte man sich rund um Plymouth anschauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

In und um Plymouth gibt es eine ganze Menge zu sehen, wobei die Stadt selbst - zumindest die Innenstadt - eher uninteressant ist (da ist halt im 2. Weltkrieg so einiges kaputt gegangen, die Fußgängerzonen sind umrahmt von ein- bis zweigeschossigen Nachkriegsbauten). Sehr nett ist die alte Hafenumgebung (Barbican mit Mayflower Steps, Plymouth Gin Distillery und dem National Marine Aquarium) bis hoch zum Plymouth Hoe.

Soviel zu Stadt selbst. Das Umland hat mE noch viel mehr zu bieten. Neben dem bereits erwähnten Eden Project und natürlich dem Dartmoor National Park (Widdecombe, Haytor, Gefängnis und ehm. Royal Duchy Hotel in Princetown, Postbridge u.v.m.) je nach dem, wo eure Interessen liegen u.a.:

  • Buckfast Abbey am Rande des Dartmoor
  • Dartmouth mit Britannia Royal Naval College
  • die englische Riviera mit Torquay (Geburtsort von Agatha Christie, Kents Cavern Tropfsteinhöhlen u.v.m.), Paignton (Paignton Zoo, einer der bekanntesten und größten Zoos in England, das Quaywest Beach Resort für die Kids, etc.) und Brixham (einer der aktivsten Fischereiorte, mit Fischmarkt und einer Replik der Golden Hind)
  • Tintagel mit der Ruine von Tintagel Castle (sagenhafter Geburtsort von Merlin)
  • kleine cornische Dörfer wie Looe und Polpero

Natürlich gibt's noch viel mehr - wo liegen eure Interessen?

Viel Spaß in Devon und Cornwall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Eden Project wäre sehenswert (in der Nähe von Truro). Einen Park als solches gibt es in Plymouth nichts, erwähnenwert wäre Mount Edgecombe für schöne Wanderungen entlang der Küste und den wunderschönen englischen Gartenanlagen. Für Natur schicke ich euch ins Dartmoor (Devon). The Barbican ist weniger Kultur aber sehr geschichtsträchtig. Kultur: The Theater Royal in Plymouth (in der Royal Parade). Ansonsten ist Plymouth eigentlich eine Hafenstadt. Mit einer Stunde Fahrt nach Mevagissey könntet ihr The lost gardens of Heligan mit dem Dornröschenschloss besuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid damit ja ganz in der Nähe von Dartmoor. Das ist Natur pur. Ich habe vor zwei Jahren eine besonders schöne Wanderung von Chagford (Richtung See) unternommen. Spaß macht Letterboxing http://www.dartmoorletterboxing.org/. Im Prinzip kann man aber überall loswandern. Ich habe mir Karten im Tavistock Tourist Office besorgt. Kultur: der Megalithkomplex von Merrivale (auch in Dartmoor) und das schaurig-schöne Dartmoor Prison Museum in Princetown (Devon). Viel Spaß in England!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?