Welche Sehenswürdigkeiten stechen in Lausanne hervor?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der See ist die größte Attraktion. Unbedingt mal übersetzen und die Stadt von der Seemitte aus sehen!

Lausanne hat eine ganz tolle Lage so am Genfer See, den vielen Weinbergen und den Savoyer Alpen als Hintergrund.

Ich erinnere mich noch an eine hübsche Altstadt mit vielen Cafes, eine ziemlich grosse Kirche und wunderschöne Hotelbauten. So touristisch fand ich Lausanne nirgends. Für Massentourismus ist es dort viel zu teuer.

Hier auf RF antworten auch Schweizer. Die haben gewiss noch mehr dazu zu sagen.

Hier kommt eine Schweizerin: Ich würde in Lausanne wirklich auch nur die Altstadt ansehen, an der Promenade einen Kaffee trinken und nach Montreux weiterfahren.

0
@Nanuk

;-)) So deutlich wollte ich als Nicht-Schweizer nicht werden.

0
@fredl2

Wieso nicht, fredl2, es gibt auch hier nicht grade hässliche, aber auch nicht unbedingt sehenswerte Orte. Drum ist Lausanne wohl auch nicht so touristisch :-) Es darf jedem seine Meinung zustehen, auch mir als Nicht-Deutsche darf mal in Deutschland etwas einfach "nicht passen".

0

Hallo

ich finde Lausanne wunderbar. Lausanne gehört zu meinen Lieblingsdestinationen in der Schweiz. Am schönsten ist die Uferpromenade von Ouchy, wo auch das Olympische Museum liegt und die malerische Altstadt. Daneben findest du in der Altstadt die besterhaltene gotische Kathedrale der Schweiz. Daneben sind der Bahnhof von Lausanne, das Rathaus und das Bundesgericht als Bauwerke sehenswert. Besuchenswert ist auch das Kunstmuseum Musée del'Art brut.

http://www.myswitzerland.com/de/lausanne.html

Was möchtest Du wissen?